Schwangerschaftstee wofür ist der genau?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aleyna23 11.03.10 - 23:55 Uhr

Hallo....

Ich war heute nach der Suche nach einem neuen Tee. Weil vom Schwarztee darf man nicht so viel, vom grünen auch nicht, die Früchtetees sind mir oft zu sauer und zu viel Zucker will ich am Tag auch nicht in mich reinschütten.

Also, ich habe dann bei dm einen SCHWANGERSCHAFTSTEE 1
entdeckt. Da steht drauf: Für die innere Balance während der ersten Schwangerschaftshälfte.

Es gab noch ne Nummer 2, für die 2 Schwangerschaftshälfte.

In diesem Tee sind enthalten:

Zitronengras(25%),Melissenblätter(18%),Zitronenverbene,Pfefferminze(15%),Süßholzwurzel,Ingwerwurzel,Lavendelblüten(5%),Kornblumenblüten(2%)

Wer kann mir sagen wofür der eigentlich gut ist????

Trinkt den jmd?

Danke schonmal

Beitrag von tabehaki 12.03.10 - 06:18 Uhr

da müsste eigentlich noch Himbeerblätter drauf stehen, oder?
Also, steht ja eigentlich drauf. Vermute einfach mal, dass er trotzdem nur fürs Wohlbefinden gilt. Schmeckt auch ein bisschen besser als der Hibmitee, den ich schon seit Tagen trinke.

Aber ich denke, dass der gut für den Geldbeutel für die Industrie gut ist ;)

Beitrag von aleyna23 12.03.10 - 09:35 Uhr

Naja Hauptsache nicht so viel Teein. Danke für deine Antwort

Beitrag von tabehaki 12.03.10 - 10:56 Uhr

sage mal, wo hast du denn den Begriff TEEIN her? Mein Freund fing letztens damit an und ich hatte mit ihm gewettet, dass es den nicht gibt....Ich habe nichts im Internet gefunden.

#kratz

Beitrag von aleyna23 12.03.10 - 12:28 Uhr

Teein ist im Grunde genauso aufputschend wie Koffein.
Enthalten in Schwarztee, grünem tee,... nicht enthalten in Früchtetee, Pfefferminz, Kamille, etc. Schwarztee und so haben ja die Wirkung von Kaffee und manchmal stärker.

Deswegen sollte man in der ss aufpassen. wenn du drei Tassen Tee trinkst kann dir auch passieren, dass du abends nicht einschläfst.

Warte mal ich seh mal nach was der genaue Unterschied ist und melde mich gleich wieder.

Beitrag von aleyna23 12.03.10 - 12:34 Uhr

also bei wikipedia steht einiges darüber. Halt das Gleiche wie coffein nur in Tee enthalten und aufputschend, sorry bin nicht so gut im erklären.