das erste mal im Forum

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mond28 12.03.10 - 06:42 Uhr

hallo ihr lieben,

versuche schon lange schwanger zu werden. Ich habe bestimmt schon 10 stest gemacht und immer wieder negativ. das nagt ganz schön an meinen nerven. Ich will immer fröhlich sein aber manchmal klappt das überhaupt nicht. Ich hätte gestern meine tage bekommen müßen. jetzt habe ich angst wieder einen test zu machen. wieviel tage nach eigentlichen regelbeginn bin ich 100% schwanger?

lg mond28:-)

Beitrag von fabiene87 12.03.10 - 06:46 Uhr

Willkommen bei uns :-)

lass dich erstmal #liebdrueck Uns gehts alles genauso wie dir.

Wie lange sind denn deine Zyklen sonst immer??

Ein 100% gibts leider nicht.

Beitrag von mond28 13.03.10 - 06:47 Uhr

Hallo Fabiene87,
ich musste gestern ausmachen, da ich auf arbeit musste.
ich habe mir gestern einen stest gekauft. Da konne ich natürlich die ganze nacht nicht schlafen.
Heute 5:50 habe ich einen test gemacht( ich hab es nicht mehr ausgehalten) nur eine linie nach 2min, dann ganz ganz schwache zweite linie, doch jetzt eindeutig zwei.
ich freu mich so. hoffendlich freu ich mich nicht so früh.
ich warte jetzt erstmal den frauenartzt ab. das blöde ist ich kann est nach dem 21.3. zum frauenartzt, gehen wegen der arbeit. Jetzt mal zu dir, wie lang ist dein wunsch ein kind zu bekommen schon und wie ist der stand

lg mond28#sonne