Kann mir mal bitte einer mein ZB erklären???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunny382 12.03.10 - 08:05 Uhr

Guten Morgen!

Frage steht ja schon oben. Ich war ne Zeit lang krank und meine Tempi wahrscheinlich etwas erhöht. Jetzt sehe ich keine Anzeichen von einem ES...oder täusche ich mich?

Normalerweise merke ich meinen ES immer, aber diesen Monat war nichts #schmoll
Ich mag niccht schon wieder einen Monat warten #heul

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=493540&user_id=824004

Danke für eure Antworten!!!

Lg #sonne

Beitrag von michaela0705 12.03.10 - 08:12 Uhr

Das tut mir leid für dich! Ich kann dir leider nicht allzu viel sagen und hoffe dass sich noch ein ZB Experte zu Wort meldet.
Aber so wie ich das sehe, ist da kein ES und dein ZB wird leider durch dir Krankheit nicht wirklich zu verwerten sein :-(

Ich hoffe es kann dir ncoh jemand besser helfen und vielleicht was rauslesen!

LG, #liebdrueck
Micha

Beitrag von amazone6 12.03.10 - 08:17 Uhr

also wenn du die tempi von ZT 6 und ZT 16 vergleichst, dann siehst du eine deutliche tempierhöhung. du musst dir die hellblauen tempiwerte weg denken.

ich denke der ES könnte an den tagen als du MS hattest gewesen sein.

Beitrag von sunny382 12.03.10 - 08:19 Uhr

So hab ich das noch garnicht gesehen :-)

Hatte MS auch nur ganz ganz leicht am morgen.

Dann hoffe ich mal das doch noch ein ES war #schwitz

Danke!!!

Beitrag von maja1404 12.03.10 - 08:13 Uhr

huhu

also ich sehe da auch leider keinen ES.

Entweder kommt er vielleicht noch(verspätet) oder du hast diesen Zyklus keinen!

Lg maja

Beitrag von martina2104 12.03.10 - 08:14 Uhr

das is natürlich schwierig. es kann sein, dass dein es schon war, aber durch die hohe tempi durch die erkältung, kann man das jetzt nicht mehr sagen.

du kannst nur abwarten bis nmt.

lg martina

Beitrag von fama93 12.03.10 - 08:22 Uhr

naja, also man weiß nie, da deine Temp am Zyklusanfang viel weiter unten lag als jetzt und die Werte zwischendrin nicht wertbar sind, könnt es trotzdem sein, da war irgendwo einer zwischendrin und naja durch die Krankhiet kann ja sein, daß du diesmal nix gemerkt hast, lass dich überraschen, würd ich sagen, mehr bleibt dir eh net;-)