Schaut euch mal mein ZB bitte an

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jana1680 12.03.10 - 08:05 Uhr

Guten Morgen!!

Schaut euch mal mein ZB an, kann mir jemand vielleicht sagen wenn ich testen sollte? Mein letzter Zyklus war 38 Tage lang.

Ich weiss es ist sehr aussagekräftig, habe erst wieder angefanngen zu messen als ich Anzeichen bekommen habe.

Habe PCO und bin zur Zeit in Behandlung, mir wurde das Blut abgenommen um es zu testen.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=488450&user_id=700980

Danke für eure Antworten.

Beitrag von hasi59 12.03.10 - 08:12 Uhr

Was soll man denn dazu sagen??? Man sieht ja nichtmal, ob und wann der ES war! #kratz


LG
Hasi

Beitrag von iseeku 12.03.10 - 08:14 Uhr

dann ruf doch lieber beim doc an und erfrag den progesteronwert...dann kannst du es wenigestens etwas eingrenzen...
ein zb bringt so wie du es führst nullkommanix.

lg

Beitrag von daisydonnerkeil 12.03.10 - 08:41 Uhr

Hallo,
das ZB ist leider nicht auswertbar. Du brauchst einen Verlauf. Dein ZB ist leider komplett unbrauchbar. Wie schon erwähnt: Die Blutwerte sind aussagefähiger.

Alles Gute,
Da.

Beitrag von jana1680 12.03.10 - 10:05 Uhr

Danke trotzdem.

Ich weiss das es nicht viel aussagt.

Beitrag von daisydonnerkeil 12.03.10 - 11:18 Uhr

Ich bin jetzt mal ganz streng: Es nicht "nicht viel" aus, sondern gar nix. Es ist für die Tonne. ;-) Misst du wenigstens direkt nach dem Aufwachen vor dem Aufstehen?

Alle Gute,
Da.

Beitrag von jana1680 12.03.10 - 20:15 Uhr

Danke für deine Antwort.

Ich weiss, aber ich dachte...

Nein ich messe immer meine Tempi nach dem Aufwachen, immer zur gleichen Zeit usw. das ist schon in Ordnung.

Ich hatte nur zwischenzeitlich einfach kein Bock mehr zu messen. Ich war wieder mal sehr down.

Trotzdem Danke.

LG Jana