HILFE!!! Ihr müsst mir unbedingt helfen bitte

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von bini808 12.03.10 - 08:08 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin heute IUI+11 und nehme seit 3.3 abend 2 Utrogest.

Heute früh nun habe ich auf der Toilette gesehen, dass mein Schleim ganz leicht rosa-bräunlicher Ausfluss war. Hilfe, was ist das??????#zitter

Können das schon Anzeichen der Mens sein??? Ich hab auch ein Ziehen im Unterbauch, als wenn die Mens kommt. Aber eigentlich geht das doch mit Utro gar nicht und die Tempi ist auch noch oben!!

Was kann das nur sein??? Bitte helft mir!

Eure aufgeregte Bini

Beitrag von hasi59 12.03.10 - 08:11 Uhr

Es können Mensanzeichen sein, es kann auch etwas anderes sein. Die Mens kann auch trotz Utro kommen. Kann es dir leider nicht genau sagen. Da wirst du wohl oder übel warten müssen!


LG und viel Glück #klee
Hasi

Beitrag von tanja070779 12.03.10 - 08:18 Uhr

Morgen,

ich kann Dich sehr gut verstehen! Ich htte jetzt auch seit ES+ 8 - 11 leichten bräunlichen Ausfluss und war dann jetzt gestern beim FA. Muß jetzt 3x1 Utro nehmen, bin krankgeschrieben und warte jetzt auf meine Blutergebnisse#zitter Also wenn Du Dir unsicher bist gehe zum FA und lass alles abchecken! Lieber einmal zuviel als zu wenig!

Wünsch uns viel Glück Tanja#klee

Beitrag von larisa74 12.03.10 - 08:20 Uhr

Natürlich kann die Mens trotz Utrogest kommen.Bei mir kamm sie PÜNKTLICH nach der IUI.
Wann hast du BT?

Beitrag von bini808 12.03.10 - 08:31 Uhr

Hallo,

habe am 16.3 NMT und könnte am Montag zum BT.

Letzen Monat mit Utro kam die Mens erst nach Absetzen der Medis und eigentlich ist mein Zyklus regelmäßig.

Für die sch... Mens ist es doch eigentlich noch viel zu früh :-[

Bini

Beitrag von larisa74 12.03.10 - 08:40 Uhr

Natürlich ist das nicht die Mens....du hast doch so oft hier über SB, oder bräunlichen Ausfluss gelesen und wass dann? POSITIV.:-)
Ich drücke dir die Daumen.
LG

Beitrag von bini808 12.03.10 - 09:02 Uhr

danke, das ist lieb...

ich bin einfach so hin und hergerissen. Ich warte nun schon 10 Tage ungeduldig auf den 16.3 und nun heute das...:-[

Ich werd noch verückt

Beitrag von sternenkind-keks 12.03.10 - 08:53 Uhr

nach meiner 1. ICSI kam die mens pünktlich TROTZ utro.

du mußt wohl leider abwarten...

Beitrag von bini808 12.03.10 - 09:00 Uhr

Hallo,

ja bei mir kam sie auch püntklich letzen Monat (habe Utro abgesetzt und 1 Tag später war sie da)

Aber pünktlich wäre diesen Monat erst am 16.3...

Bin so verunsichert...

Beitrag von connie36 12.03.10 - 09:21 Uhr

hi
hatte bei meiner icsi vor 2 jahren auch utro genommen, und mensanzeichen kamen trotzdem.
nehme sie auch jetzt bei der iui. die mens kann sich etwas verzögern, aber aufgehalten werden kann sie nicht völlig.
drück dir die daumen
lg conny, iui+8