orakeln negativ=nicht ss?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von leoniechantal 12.03.10 - 08:31 Uhr

guten morgen ihr lieben,

erstmal ein#tasse und #torte für alle.

ich benutze ja persona aber ich würd sagen der strich ist nur minimal stärker geworden gegensatz zu gestern also neg. heißt das jetzt das ich in ruhe davon ausgehen kann nicht ss zu sein?

muß bei einer ss der ovu wirklich positiv sein?

zb im vk.

danke für eure antworten.

lg
katja

Beitrag von belletza 12.03.10 - 08:35 Uhr

Huhu,

Bei mir war das Orakeln als ich schwanger war schneeweiss. Als ich nicht schwanger war hatte ich leichte rosa Linien ^^
Also das Orakel sagt gar nichts aus, wenns nicht grad wirklich fett positiv ist.

Drück dir die Daumen

Beitrag von lusanna 12.03.10 - 08:45 Uhr

bei mir wars genauso...schneeweisse Orakel und mittlerweile in der 14.ssw #klatsch

ich hab gedacht das wars wieder für den Zyklus #klee
lusanna

Beitrag von maja1404 12.03.10 - 08:37 Uhr

huhu

Nein es ist alles noch offen,glaub mir

ein positives Orakel bedeutet noch lange nicht das man auch SS ist.

Weil sich grundsätzlich am ende des ZK noch mal LH bildet ist es normal das ein orakel anschlägt.

Ich orakel auch schon seid 2 Tagen und die sind alle negativ aber habe einen frühtest gemacht der leicht pos. war.

Also es ist alles noch offen.

Lg maja

Beitrag von leoniechantal 12.03.10 - 08:39 Uhr

DANKEEEEEEEEEEE

jetzt habe ich doch noch hoffnung :)

werde vieleicht morgen testen.

euch viel glück!