Fläschchenwärmer ohne Wasser für Weithalsflaschen...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von baby.love 12.03.10 - 09:02 Uhr

... gibt es sowas?

Hallo zusmmammen. bin auf der suche... hat mir jemand nen tipp. #bitte

glg #herzlich baby.love

Beitrag von sanniundmarco 12.03.10 - 09:09 Uhr

gute frage,

also wir haben den von nuk,haben auch weithalsflaschen,aber da muss wasser rein.

lg
susanne

Beitrag von 04.06-mama 12.03.10 - 10:53 Uhr

Hallo,

ich hatte bereits einen von Philips (damals noch nicht Avent) und 2 verschiedene von Avent und bei allen musste Wasser rein.

Ich hab aber ehrlich auch noch nie gehört das es welche ohne Wasser gibt sogar die für das Auto (z.B. von Reer) benötigen Wasser. Ich hatte mal einen von einer Freundin für eine Urlaubsfahrt geliehen daher weiß ich das aber vielleicht gibts ja schon was Neueres!

Lg 04.06-mama

Beitrag von liesschen_1980 12.03.10 - 12:51 Uhr

Hallo,
ja die fürs Auto sind -mittlerweile??- ohne Wasser. Ich hab dagegen noch nie von einem gehört, der mit Wasser im Auto funktioniert.
Den fürs Auto (für den Zigarettenanzünder) von babymoov, den wir haben, der hat eine 'Heizmatte', die man ums Glas/Flasche wickelt und das dann dadurch erhitzt wird.
Ich habe letztes Jahr gezielt nach einem Wärmer ohne Wasser geschaut, so, wie sie die im KH bei uns hatten, aber so wirklich gibts nichts für den Hausgebrauch.
LG Anne

Beitrag von liesschen_1980 12.03.10 - 09:20 Uhr

Hallo,
ich habe bei rotalis letzten Herbst einen 'Dampf-Flaschenwärmer Express' bestellt.
Artikelnummer war die S-bm232386.
Allerdings musste da auch etwas Wasser (wie beim Eierkocher) reindosiert werden, was dann verdampfen sollte lt. Beschreibung.
Kannst ja selbst mal suchen.
Ich hab ihn allerdings nie ausgepackt und dann verschenkt, da ich dann doch unseren alten Falschenwärmer benutzt habe.
LG Anne

Beitrag von pimperrella 12.03.10 - 09:35 Uhr

also da kenn ich nur einen fürs auto den steckt man in den Zigarettenanzünder und dann wird er warm.........also im Auto ist der super aber ob es sowas für zuhause gibt weiss ich nicht ........ da hab ich einen der vorher beschrieben würde mit dampf

Beitrag von baby.love 12.03.10 - 18:39 Uhr

#danke für eure antworten...