HILFE - bin ich ein Dauerovulierer?!?!?!?!?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von baby-wende 12.03.10 - 09:05 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=493297&user_id=867586

Hallo zusammen,

was meint ihr zu meiner "Herzschlag-Temp.kurve"?!

Dabei sind doch nur 3 Tage gewesen, an denen ich zu einer anderen Uhrzeit getestet habe...

Das komische dabei sind aber die Ergebnisse der Ovulationstests - ok, erst seit letztem Sonntag sind beiden Balken richtig schön dick - aber auch konstant dick!!! Kann es sein, dass mein ES einfach noch nicht war, dass ich später ovulier als "normal"??? Aber warum ist meine Temp. seit 3 Tagen konstant oben?

Hat das jdn auch gehabt?

Ich nutze pregafix O.tests...

Danke für eure Meinungen - ich hab die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass es in diesem Zyklus noch klappt!!!

LG und alles Gute!

Beitrag von woelfchen2007 12.03.10 - 09:12 Uhr

hmmmm das kann viele gründe haben.
mir ist spontan pco eingefallen. eine bekannte hat das und da sind die ovus dauer-positiv.

hmmm....ich würd den zyklus mal abwarten und dann im nächetn weiter beoachten und ggf zum arzt gehen.....komisch

Beitrag von baby-wende 12.03.10 - 09:16 Uhr

hm...

und außer pco, was kann das noch für gründe haben?!

und: was tut deine bekannte gegen pco? kann man dann trotzdem schwanger werden irgendwie?

danke und gruß

Beitrag von henja 12.03.10 - 09:15 Uhr

Hallo,
ich hatte auch 3 Tage hintereinander positiv und habe dann recherchiert... Ich habe gefunden, dass bei PCOS die Ovus dauerhaft positiv sein können, ohne dass ein ES stattfindet. Da ich das habe, habe ich gedacht, dass es vielleicht daran liegen kann?! Wie lang ist denn dein Zyklus? Länger als 38 Tage? Oder total unregelmäßig?
Ich würde auf jeden Fall deinem Frauenarzt davon erzählen, damit er dich richtig durchcheckt!
LIebe Grüße!

Beitrag von superbraut05 12.03.10 - 09:46 Uhr

hallo,
das ist total normal das ovus länger positiv bleiben!!!!!!
Es ist sogar nicht unnormal das ovus ca 14 tage positiv bleiben bis zur mens, da Lh ab ca 24 h vor ES produziert wird... Musst das mal googlen
Deshalb steht ja in JEDER Packungsbeilage das man ab dem ersten(!) pos Ovu aufhören kann zu testen! #augen
Ich wusste das vorher auch nicht, und hatte auch unzählige Ovus in den Sand gesetzt...
pco ist eher sehr unwahrscheinlich, das deine Tempi oben bleibt, spricht doch wohl sehr sehr dafür das du einen ES hattest...
Ganz liebe grüße ich hoffe ich konnte etwas helfen