rote Pünktchen am Po

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schwarze-sonne 12.03.10 - 09:08 Uhr

Hallo!

Alena hat, seit sie tagsüber keine Windel mehr trägt (ca. 2Wochen) rote Pünktchen am Po. Die scheinen sie zu jucken, wenn sie aufm Töpfchen war oder ich ihr morgens die Windel ausziehe. Kann es sein, dass das davon kommt das die Windel meist trocken ist? Sie hat jetzt die ActivFit, haben die schon lange nicht mehr genutzt, jetzt aber ein Paket geschenkt bekommen...

Was meint ihr, kann es daran liegen? Mein KiA ist noch bis Mo. im Urlaub... Werde da denke ich Mo. auch mal anrufen.

LG

Carina

Beitrag von babsie81 12.03.10 - 10:57 Uhr

Ich denke, dass der Po sich erstmal an die neue "Umgebung" gewöhnen muss...ich meine, eine Windel ist sehr weich und die unterhosen schubbeln ja doch etwas an der Haut..
Versuchs mal mit Zinksalbe aus der Apotheke...ist sehr schmierig das Ganze, hilft bei unserer aber innerhab von 24 Stunden;-)