Unterleibsschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nele27 12.03.10 - 09:39 Uhr

Moin Ihr Lieben,

ich habe seit dem pos. Test vor zwei Tagen ständig Unterleibsschmerzen. In meiner ersten Schwangerschaft war das nicht so.

Es sind keine Krämpfe, eher ein dauerhaftes Ziehen. Aber schon deutlich spürbar.

Kennt das jemand von Euch aus den ersten Wochen oder muss ich mir da Sorgen machen?

Beim Doc war ich Mittwoch schon aber wie erwartet sah man nix. Jetzt ist er im Urlaub ...

LG, Nele
5. SSW

Beitrag von prinzesschen29 12.03.10 - 09:43 Uhr

Hey,

das werden wohl die Mutterbänder sein ;-)

Beitrag von flaqita 12.03.10 - 09:44 Uhr

Jo, das sind die Mutterbänder die sich dehen, das wirste in der Schwangerschaft immer wieder mal haben.

Gratuliere auch noch zur Schwangerschaft.

Beitrag von nele27 12.03.10 - 09:45 Uhr

#danke

Komische Sache - bei meinem Sohn hatte ich gar nix #kratz

Na, das geht ja gut los :-)

Beitrag von denise3005 12.03.10 - 09:45 Uhr

hi!

mach dich nicht verrückt. ich hatte das auch am anfang ganz schlimm. teilweise sogar so sehr dass ich mich setzen musste.
Hat gezogen und gedrückt. War schon unangenehm. Aber da wächst halt was :)

LG

Beitrag von gutgehts 12.03.10 - 09:46 Uhr

Hi Du,

das Ziehen werden die Gebärmutterbänder sein, die sich dehnen, damit dein Würmchen genug Platz hat... Ich hatte das am Anfang auch ziemlich stark!
Sobald du Schmerzen hast, solltest du einen Arzt aufsuchen!
Du kannst Magnesium dagegen nehmen, dann wirds besser oder dir einfach mal ein Kischkernkissen auf den Bauch legen, das hilft auch etwas, damit sich alles ein bißchen entspannt...

Liebe Grüße
Lyly 14. SSW

Beitrag von leoniem 12.03.10 - 09:55 Uhr

Huhu!

Ich bin auch in der 5.SSW (4+6heute) und habe auch dieses Ziehen. Bei mir zieht es bis in die Leisten und Oberschenkel rein.
Und wenn ich mich irgendwie falsch strecke dann zieht es auch.
Hatte ich in meiner 1.SS auch nicht. Dann aber bei meiner Kleinen und es ist ganz normal. Mein FA meinte am Mittwoch auch zu mir das ist völlig normla da die Gebärmutter wächst und sich auch einen Platz richtig im Becken suchen muss.
Also keine Sorge. Mir hilft dabei ein warmes Bad, das entspannt....

LG Doro 5.SSW

Beitrag von nele27 12.03.10 - 10:02 Uhr

Ja, GENAU so ist auch mein Zustand :-)

Na dann ist ja gut. Hatte schon Paranoia...

Hatte nämlich eine rundum-sorglos-Schwangerschaft bei meinem Sohn. Das prägt ;-)

LG, Nele
5. SSW

Beitrag von leoniem 12.03.10 - 10:08 Uhr

Ja ja die Paranoia kenne ich auch zu gut....;-)
Ich kann es noch nicht richtig glauben dass ich ss bin, und wenn da was komisch ist, macht man sich gleich Gedanken...
Aber das ändert sich wenn wir die Kinder spüren werden, das dauert allerdings noch ein paar Wochen...

Ich glaube wenn man das Herzchen im US pochern sehen kann dann ist man auch schon entspannter...

Ich muss am Mittwoch (bei 5+4) zum FA bin gespannt, ob man da schon was sehen kann. Vor 2 Tagen sah man nur eine gut aufgebaute GMS.
Naja schon spannend alles....

LG und schönes WE

Beitrag von nele27 12.03.10 - 10:16 Uhr

Ich kann erst am Montag in einer Woche hin wg. Urlaub. Da bin ich schon 7. SSW ... da MUSS man dann mal was sehen. Jetzt war beim Doc nur ein schwarzer Punkt zu sehen, der aber nicht eindeutig war. Naja und die GMS halt.

Irgendwie war ich in der ersten SS ruhiger... da war ich einfach völlig unbedarft und habe alles so genommen, wie es kam...

Dir auch ein schönes WE

Beitrag von nele27 12.03.10 - 10:03 Uhr

#danke an alle, das beruhigt mich.

Ich vergleiche immer mit der 1. SS und da hatte ich sowas nicht. Hab auch ehrlich gedacht, die Frauen bilden sich das irgendwie ein #hicks

LG, Nele