Pos. O.test über längeren Zeitraum ==> Schwangerschaftsindiz?!?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von baby-wende 12.03.10 - 09:54 Uhr

#schwitz

hallo, ich schon wieder...

bin total irritiert...

habe mit den o.tests am 11. zyklustag gestartet - bis zum 14. zyklustag war ein 2. Strich zu sehen, allerdings war dieser nicht so stark. Am 15. Zyklustag wurde irgendwie nix angezeigt.

Dann ab dem 16. Zyklustag (letzten Sonntag) bis gestern Abend (ich teste immer abends): 2 Striche, sehr eindeutig positiv, und anstatt dass der 2. Strich weniger wird, wird er immer DICKER!!!!

bin verwirrt - weiß nicht, wann ich meinen es hatte - weiß nicht, ob der noch kommt - weiß eigentlich gar nix!!!

was meint ihr?

hab mal was von "orakeln" gelesen, und dass längere zeit pos. ovutests auch auf eine schwangerschaft hindeuten könnten!?! #huepf

das wage ich ja schon fast gar nicht zu hoffen!!

achja, bienchen sind platziert am 12., 13., 16., 17. zyklustag...

DANKE!!!#liebdrueck

Beitrag von 5kids. 12.03.10 - 10:12 Uhr

Hallo!
Orakelt hast du nicht,denn das macht man mit dem 1. Urin,um HCG nachzuweisen. Abgesehen davon wäre es ein Weltwunder,wenn du am 21.ZT schwanger wärst denn dann wäre dein ES etwa an ZT7 gewesen - fast ausgeschlossen.

Du hattest wohl jetzt in dieser Woche deinen ES als zwischen Sonntag und heute,leg noch mal nach #sex,dann bist du auf der sicheren seite.

LG und viel #klee
Andrea