Namensfrage... Ihr habt doch tolle Ideen!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von eifelkind 12.03.10 - 10:03 Uhr

Hallo zusammen!

Nach 2 tollen Jungs bekommen wir Anfang Juli noch ein kleines Mädchen. Für einen weiteren Jungen hätten wir sofort einen Namen gehabt - für ein Mädel fällt uns aber irgendwie nicht so viel ein.

Unsere einzige Idee ist Katharina. Der Zweitname ist auf jeden Fall Marianne (so hiess meine Mutter). Unsere Söhne heissen Dominik und Patrick und der Nachname beginnt mit "J". Er ist zwar kurz, hat aber ein lang gesprochenes "a" in der Mitte.

Wir mögen keine total abgedrehten Namen, die das Kind ständig buchstabieren muss. Ältere Namen sehr gerne.

Nun her mit Euren Vorschlägen und Tipps :-).

Liebe Grüsse
Astrid

Beitrag von faehnchen77 12.03.10 - 10:09 Uhr

Wie wäre ea mit Charlotte oder Mathilda?

Lg Dani

Beitrag von eifelkind 12.03.10 - 10:11 Uhr

Hallo!

Charlotte finde ich wirklich toll - und der passt auch gut zum Rest :-).

Kommt auf jeden Fall auf meine Liste!

#danke !

Beitrag von faehnchen77 12.03.10 - 10:12 Uhr

So heisst eine vom Babyschwimmen, mir gefällt der auch sehr gut, nur ein wenig lang. Mir fällt noch Paulina/Pauline oder Luisa ein. ;-)

Beitrag von -marina- 12.03.10 - 10:18 Uhr

Johanna
Sophie
Sophia
Klara
Mia
Anna
Leonie
Hannah

...vielleicht ist ja was dabei ;-)

LG

Beitrag von eifelkind 12.03.10 - 16:04 Uhr

#danke da sind schöne Namen bei :-).

Beitrag von katjafloh 12.03.10 - 10:22 Uhr

Elisa #verliebt
Annika
Carolina/e
Josefina/e
Luisa/e
Hanna
Martha
Ella
Lucy



LG Katja + Jannik & Elisa

Beitrag von eifelkind 12.03.10 - 16:05 Uhr

#danke - Annika ist toll und Caroline gefällt mir auch gut.

Beitrag von jujo79 12.03.10 - 11:45 Uhr

Hallo!
Wie wäre denn der dritte Jungenname gewesen? Ich finde ja Jungennamen auch viel leichter, aber ich versuche es mal:
Alexandra
Henrike
Friederike
Charlotte/ Carlotta (klingt etwas fetiger, finde ich)
Paulina
Carolina
Juliana
Emilia
Amelie
Viktoria
Clara/Klara
Carla/Karla
Josephine/a
Cäcilia
Elisa
Louise/a
Marlene
Mathilda
Margaretha
Christina


Was dabei?
Grüße JUJO

Beitrag von eifelkind 12.03.10 - 16:06 Uhr

#danke - Carlotta finde ich auch ganz toll. Mir dem Namen hat mein Mann leider ein Problem. Karla ist auch klasse.

Hach ist das alles schwierig.