AHH ES+7/8 und total erkältet, was jetzt?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleinehexe88 12.03.10 - 10:12 Uhr

Hey Mädels,
ich hab das volle Programm abbekommen, Halsweh, Ohrenweh, Schnupfen, dicke Lymphknoten etc.
Was kann ich denn nehmen? Muss dann zum Doktor, der wird mir sicher gleich Antibiotika verschreiben, kann das denn schon schaden?
Lg und Danke

Beitrag von d-k-b 12.03.10 - 10:25 Uhr

Hallo,

ich habe leider keine Ahnung, ob das schaden kann, aber Dein Arzt wird Dir da sicher Infos geben können#aha. Du kannst ihn ja auf Deinen Kinderwunsch ansprechen. Ein verständnisvoller Arzt wird Dir da schon nicht den Kopf abreißen oder Dich auslachen. Es gibt bestimmt mehrer zukünftige Mütter, die sich diese Frage gestellt haben. Nur Mut. Ansonsten denke ich, wenn Du so krank bist, dann solltest Du das auch behandeln lassen.

Wünsche Dir gute Besserung#liebdrueck.

LG
Dani

Beitrag von kleinehexe88 12.03.10 - 10:31 Uhr

Danke #liebdrueck
Werd ihn einfach mal drauf ansprechen.