Receiver lässt sich nicht umschalten wenn Fernseher an..

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von smurfine 12.03.10 - 10:12 Uhr

Hallo zusammen.

Ich habe folgendes Problem. Mein Fernseher macht mich bald kirre. Erst dacht ich, dass die Fernbedienung vom Receiver den Geist aufgegeben hat. Man konnte plötzlich das Programm nichtmehr wechseln. Batterientausch half auch nix. Wir haben noch einen Receiver von der gleichen Firma, allerdings ein anderes Gerät. Dann hab ich die Fernbedienung von dem ausprobiert. Die ging. Einmal.

Jetzt bin ich dahintergestiegen, dass man auch mit der alten Fernbedienung problemlos umschalten kann. Aber nur wenn der Fernseher ausgeschaltet ist. Kindersicherung ist keine drin. Hab auch schon die Geräte ausgesteckt, getrennt, auf scat umgesteckt. Es ändert nichts am Problem.

Kennt sich wer aus? Für Ratschläge bin ich dankbar.

LG;
smurfine
die glücklicherweise noch nen zweiten TV hat :-)

Beitrag von bezzi 12.03.10 - 11:11 Uhr

Sehr suspekt.
Geht der Receiver denn an einem anderen Fernseher ?

Beitrag von smurfine 12.03.10 - 12:18 Uhr

Ja. Problemlos. Vor vier Wochen ist ein anderer Receiver an disen Fernseher angeschlossen hopps gegangen. Ich glaub der ist besessen. #aerger.

LG!

Beitrag von devadder 12.03.10 - 19:21 Uhr

Wie haste denn den Receiver angeschlossen?

Beitrag von smurfine 13.03.10 - 09:21 Uhr

Zuerst war er mit hdmi angestöpselt und als das Problem auftrat hab ich mal versucht ob´s mit Scat anders ist. War es aber nicht.

LG;
fina

Beitrag von devadder 13.03.10 - 12:44 Uhr

Also, in dem Moment wo die Stecker, egal ob HDMI oder Scart im TV stecken, lässt sich der Receiver nicht mehr umschalten? Bleiben dabei beide Kabel im Receiver stecken, oder lässt er sich nur umschalten wenn die Stecker auch aus dem Receiver genommen werden? Bitte alles Schritt für Schritt ausprobieren und durch geben.

Beitrag von smurfine 15.03.10 - 11:04 Uhr

Hallo, ich mal wieder...
Ich hab jetzt ausprobiert.

Also. Der Reciever lässt sich umschalten WENN:
Angeschlossen und tv aus
oder
Abgestöpselt vom Fernseher.

LG;
smurfine. Die wohl nie wieder im Schlafzimmer fernsehen wird.. #aerger

Beitrag von devadder 15.03.10 - 11:40 Uhr

Ist nicht so einfach. Da gibt es noch einiges zu hinterfragen.

Beitrag von smurfine 15.03.10 - 19:22 Uhr

Das Problem scheint (vorerst?) gelöst. Wir haben jetzt die Receiver quasi im Kreis getauscht. Und NOCH läuft alles wie es soll. Danke an alle die mir zugehört haben #bla.

smufine,
die jetzt wieder überall fernsehen kann #ole