der name menowin?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von luwin 12.03.10 - 10:13 Uhr

Einen wunderschönen "Guten Morgen" wünsch ich!

So! Mein Mann und ich brüten schon ne ganze Ewigkeit über einem Jungennamen.
Nachname wäre Wiegand.
Was haltet Ihr von dem Namen Menowin? Fanden wir irgendwie cool! Äh nicht den DSDS-Typen sondern den Namen! Hm hättet Ihr evtl noch andere Vorschläge?

Gaaaanz lieben Dank für Eure Antworten

Liebe Grüße luwin
(#schwanger in gleich 33.woche#sonne#sonne#sonne#sonne)

Beitrag von mysterya 12.03.10 - 10:17 Uhr

Also...ich dachte ja immer...das sei ein Künstlername...habe aber gerade gegoogelt.,..und den scheints wirklich zu geben.

Die Bedeutung ist ja gut... würde ich sagen...

Aber ganz ehrlich? Ich find den Namen jetzt nicht sooo...

Ich glaub der sorgt eher für Stinrunzeln und Ablehnung...

Würde ich nur nehmen, wenn euch absolut nix besseres einfällt...

Beitrag von katjafloh 12.03.10 - 10:17 Uhr

Ich glaube Menowin ist nur ein Spitzname des Sängers von DSDS. Der heißt eigendlich mit Vornamen ganz anders, komme jetzt aber gerade nicht drauf. Weiß gar nicht, ob der als Name zählt. Auf jeden Fall bräuchtet ihr da bestimmt einen eindeutigen Zweitnamen dazu.

Ich finde den Namen auch sehr schön, aber würde ihn zur Zeit nicht an mein Kind vergeben. Gerade wegen DSDS. Jeder wird Euch dann fragen, ob ihr zu viel DSDS geschaut habt, während der SS. :-p

LG Katja

Beitrag von nadine1013 12.03.10 - 10:45 Uhr

Hab ich grad gestern gelesen - der heißt HASSO #schock

Wie kann man seinem Kind so einen Namen geben? Kein Wunder, dass er sich nen anderen gesucht hat.

Beitrag von bienja 12.03.10 - 10:46 Uhr

lach .... hasso klingt nach HUND .... ;-) #rofl

Beitrag von nadine1013 12.03.10 - 10:49 Uhr

ja, genau #rofl

da hätt ich mir auch nen Künstlernamen zugelegt :-p

Beitrag von katjafloh 12.03.10 - 12:28 Uhr

Schrecklich. Da hat sein Mutter ihn wohl im Drogenrausch mit ihrem Hund verwechselt. :-p (Sorry, bitte als Scherz auffassen.) Da hätte ich mir aber auch einen Künstlernamen zugelegt. #pro

LG Katja

Beitrag von herzblatt25 12.03.10 - 10:19 Uhr

Hallo,

ich finde den Namen auch toll. Würde ich noch mal ss werden und diesmal einen Jungen bekommen würde ich Ihn auch so nennen.

LG herzblatt

Beitrag von bienja 12.03.10 - 10:19 Uhr

hey

#rofl also mir gefällt der namen gar nicht!
weil ich da eigentlich im moment echt nur an den DSDS-Typen denke... wie du schon sagtest... #schwitz

aber wenn es euch soo gefällt dann nehmt ihn ....

wie wäre es mit was anderem wie zB:

Etienne
Julian
Luca
Fynn #verliebt
Yven #verliebt
Jonah #verliebt
Luke
Maxim(e)
Lèan
Liam
Sean
Shayne
Ben
Sam
Till

vllt ist was dabei.... wobei ich denke wenn ihr euch einmal so auf einen namen versteift habt ;-) sieht man irgendwie auch immer nur noch den namen und vergleicht jeden namen mit diesem.... ;-) ist bei uns auch so....

lg bienja

Beitrag von maikemet 12.03.10 - 10:30 Uhr

Hallo :)

Hmmm....also ich würde ihn jetzt wohl auch nicht nehmen weil die anderen dann sicherlich auch immer an DSDS denken würden....

ich liebeeeeee menowin (von DSDS) aber trotzdem würde ICH es nicht machen ;)

Aber wenn er euch doch gefällt wieso dann nicht???
Ihr müsst doch damit glücklich sein? ;) und EUCH muss er gefallen

Liebe Grüße

Beitrag von rmwib 12.03.10 - 10:35 Uhr

Meinst Du das Ernst? #rofl#rofl#rofl

Beitrag von linagilmore80 12.03.10 - 10:50 Uhr

Mein Fall ist er nicht.

Beitrag von leah-sophie 12.03.10 - 11:05 Uhr

Hallo zusammen!

Glaubt ihr wirklich in 3, oder auch schon in einem Jahr erinnert sich überhaupt noch jemand an den Typen aus DSDS?

Also mein Name isses nun auch nicht so wirklich, aber euch muss er gefallen :) Und wenn er das tut nehmt ihn.

Lieben Gruss
Leah

Beitrag von carana 12.03.10 - 11:11 Uhr

Hi,
naja, immer wenn ich den Namen "Nevio" lese, muss ich schon noch denken: "Achja, zu viel DSDS?"
Liegt aber wohl daran, dass ich den Namen vorher noch nicht gehört habe und er seit DSDS häufiger vorkommt. Also ich würde in einigen Jahren immer noch an DSDS denken, wenn ich Menowin höre.
Aber wenn euch der Name gefällt, dann nehmt ihn.
Lg, carana

Beitrag von saya82 12.03.10 - 11:11 Uhr

Menowin Wiegand ?
Gefällt mir gar nicht.
Menowin (der Name) wird mal in die selbe Kategorie Namen gehören wie Kevin und Chantalle.
LG

Beitrag von emeri 12.03.10 - 11:27 Uhr

hey,

schau nicht dsds, mir gefällt der name dennoch nicht. erinnert mich irgendwie an menowar (war das nicht mal ne band?!)... außerdem passts nicht zum nachnamen. aber: euch muss er gefallen, euer kind muss damit leben. daher ists egal was ich darüber denke.

lg emeri

Beitrag von kiwi-kirsche 12.03.10 - 12:42 Uhr

MAnowar IST eine (gute) Band;))

Beitrag von emeri 12.03.10 - 17:40 Uhr

ooohh... man merkt ich habe ahnung #rofl

Beitrag von leyser 12.03.10 - 11:27 Uhr

Hallo,
entschuldige bitte, dass ich das jetzt sage, aber der Name hört sich an wie ein Medikament.
Für mich wäre der Name nichts.
Ich finde es sehr schwer einen Jungennamen zu finden.

LG Serpil

Beitrag von babe-nr.one 12.03.10 - 12:43 Uhr

#schock#schock#schock

Beitrag von nuckenack 12.03.10 - 13:01 Uhr

oh Gott...
ich dachte du frägst was zu nem Medikament oder so...

ist das echt ein Name?
Aber es ist euer Kind und es muß euch gefallen... die Leute gewöhnen sich schnell an Namen!

nuckenack

Beitrag von xmoonlightx 12.03.10 - 13:01 Uhr

:-D

warn Witz oder?

Sorry wenns nicht so war.

Und jetzt der Brüller ich verbinde damit momentan:
Knast, Mini-Mann mit Hip Hopper Style und außerdem
MENOwin denk ich erstma an MENOPause...

Och , also für mich gehts gar net aber jeder so wie er will gell!

Beitrag von eifelkind 12.03.10 - 16:09 Uhr

Hallo!

Ich finde, dass der Name nicht zu Eurem Nachnamen passt. Durch die kurz hintereinander folgenden "w" wird er irgendwie zum Zungenbrecher.

Geschmäcker sind ja verschieden... schön finde ich ihn auch nicht.

Liebe Grüsse und viel Glück bei der Namensfindung!
Astrid

Beitrag von kathrincat 12.03.10 - 16:21 Uhr

das wird doch ein meno, den vollen namen spricht doch keiner aus

Beitrag von sterni84 12.03.10 - 22:39 Uhr

Schrecklich!

LG Lena

  • 1
  • 2