hat jemand n Tip? Wehenauslösen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausi2311 12.03.10 - 10:20 Uhr

Guten morgen ihr lieben. bin am verzweifeln. Bin heute ET+8 und kann nimmer. Nix hilft. Ich habe ordentlich Bewegung, heiße Wanne und Sex bringt alles nix. Gibts noch irgendwas was man tun könnt um Wehen auszulösen??

lg jeanette ET+8#sonne

Beitrag von s.klampfer 12.03.10 - 10:22 Uhr

#sex

Beitrag von jackywaldi 12.03.10 - 10:24 Uhr

Deim kleinen Bauchbewohner gut zu reden #rofl
Musst ihn denk ich überzeugen bei dem Wetter raus kommen zu wollen!!

Ne im ernst alles das was mir damals geholfen hat, war das was du bereits selbst genannt hast!!!

Aber viel Glück und das du nimmer ganz so lange warten musst #liebdrueck

Beitrag von widderbaby86 12.03.10 - 10:23 Uhr

Schließe mich an! Habe Mo vom Arzt verordnet bekommen, doch mal langsam anzufangen, Wehen zu fördern... :-p Habe gestern frische Ananas gegessen, die ganze Wohnung geputzt und gewaschen! Gestern nachmittag bis gestern abend dann ganz tolle Wehen, leider unregelmäßig, und dann ab ins Bett... Heute gar nichts mehr!!!!!!! :-[:-[:-[
Ich mag auch nicht mehr, obwohl ich noch ein paar Tage habe!!

Wünsche dir alles Gute und viel Glück!!

Steffi mit Emily Sophie inside ET-8

Beitrag von xxkleine-hexexx 12.03.10 - 10:25 Uhr

zimt, viel bewegung, heißes baden, sex, babys auf den arm nehmen, babygeschrei hören , treppen laufen, mal ein wenig mehr heben .....

Beitrag von emilia2009 12.03.10 - 10:25 Uhr

Rizinusöl mir Aprikosensaft! Den Tipp hab ich aus dem Bellybutton Buch

Beitrag von nese80 12.03.10 - 10:31 Uhr

oh ne.. bitte nicht...!

ich habe davon nur ganz viel Durchfall #hicks (entschuldigung) bekommen und extreme Bauchschmerzen.. ganz ganz dolle Bauchschmerzen...

vorsicht mit Rizinusöl! am besten nur mit Absprache einer Hebamme...!

Beitrag von emilia2009 12.03.10 - 10:35 Uhr

Im Buch steht ja auch das passende Rezept dazu... Ich glaub 2cl Öl auf ein Glas Saft!

bei mir hat´s geklappt...

Beitrag von traumwolke23 12.03.10 - 10:55 Uhr

2-3- gläschen rotwein soll auch helfen

Beitrag von schnecke0905 12.03.10 - 11:12 Uhr

Huhu

versuch es mal mit Nelkenöltampon. Hat jeder eine andere Meinung zu. Ich selber habe es jetzt 3 nächte gemacht!

Viel erfolg und alles Gute

Lg schnecke

Beitrag von boujis 12.03.10 - 15:20 Uhr

Hallo,

bei meiner letzten Schwngerschaft war ich auch über ET, dann Blasensprung, aber keine Wehe in Sicht.
Kam dann heraus, dass eine Verstopfung Schuld war.
Im KH wurde ein Einlauf gemacht und 10 min. später gingen die Wehen los.

Viel Glück und es geht bestimmt bald los.
Drück die Daumen!!
;-)