Hebamme irgendwie komisch - Hab ne neue gefunden

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von celest28 12.03.10 - 10:24 Uhr

Hallo ihr lieben,

nachdem ich mich so über meine "alte" Hebamme aufgeregt habe, weil die immer nur vormittags da ist, hab ich jetzt euren rat befolgt und mir eine neue gesucht.

Am telefon ist sie schonmal sehr nett und ich mach noch ein Vorstellungsgespräch. Das schöne ist, die kommt zur Vorsorge auch nachhause. Ich wusste garnicht das es sowas gibt.

Jetzt soll ich nur noch meine andere Hebamme anrufen und ihr sagen das es mir leid tut, aber die Chemie nicht stimmt.
Ich hoffe die ist jetzt nicht sauer....
und die ist ja mit meinem FA in einer Praxis drin. Können Frauenärzte auch nachtragend sein??

Ich danke euch schonmal

Hab gestern viel geweint, weil ich mich einfach überfordert gefühlt habe und Angst hatte keine Nachsorgehebamem zu finden.


GVK mach ich in einem Krankenhaus..

Ich wünsch euch was!

Celest28, 19 SSW (heute etwas Kopfschmerzgeplagt!)

Beitrag von yale 12.03.10 - 10:28 Uhr

Mach Dir darüber keine Sorgen.

Wie du das schon gesagt hast wenn kein Verlass ist und die Chemie nicht stimmt hat es kein Sinn.

Eine Geburt ist ein prägendes erlebnis da will sich niemand an eine schlechte Hebamme erinnern.

Du hast für dich das richtige gemacht,und wenn dein FA anfängt zu spinnen,würde ich ihm aber auch mal die Situation schildern.

Und das eine Hebamme nachhause kommt finde ich viel besser,man kann fragen stellen die man sich in fremder Umgebeung evtl. nicht traut zu fragen.

ich wünsche Dir mit deiner neuen Hebamme alles gute und eine schöne Geburt.

Beitrag von kc2009 12.03.10 - 10:35 Uhr

Du hast Dich richtig entschieden #pro

Deine "Ex-Hebamme" würde doch auch keine Frau betreuen bei der Ihr die richtige Chemie fehlt.

#klee