Brauch bitte mal Hilfe, ich suche Rolerpack....

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von danymaus70 12.03.10 - 10:40 Uhr

Hi,

ich suche mich fast dumm seit ein paar Tagen.

Mein Sohn möchte einen Rolerpack. Leider gibt es das von ihm gewünschte Model nur im Set. Da wir aber vor 1 1/2 Jahre erst alles gekauft habe und jetzt nicht alles doppelte brauchen, möchte ich den "Ranzen" einzeln kaufen.

Es handelt sich um diese Model mit der Spinne:

http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.wemaxxl.de/images/product_images/popup_images/152_0.jpg&imgrefurl=http://www.wemaxxl.de/Schulranzen-und-Zubehoer/Rolerpack/Rolerpack-Adventure-Spider-Boys--152.html&usg=__fNbmC2NwZziB3eBPbF_iwkn6bG8=&h=450&w=299&sz=76&hl=de&start=7&um=1&itbs=1&tbnid=yRP0RN_iU9uwbM:&tbnh=127&tbnw=84&prev=/images%3Fq%3Drolerpack%2Bspider%26um%3D1%26hl%3Dde%26sa%3DN%26tbs%3Disch:1

Hat es zufällig jemand einzeln gesehen??

LG Dany

Beitrag von 3erclan 12.03.10 - 10:43 Uhr

Hallo

nein hab ihn nicht gesehen
braucht er unbedingt einen neuen??

Finde die zum nachziehen nicht gut.

lg

Beitrag von danymaus70 12.03.10 - 10:48 Uhr

Wir haben einen von Scout und dieser sollte eigentlich auch bis zur 4. Klasse getragen werden.

Der Ranzen meines Sohnes wiegt ne halbe Tonne und er muß mit dem "Hinkelstein" auf dem Rücken 2km laufen. Er meinte er hätte Rückenschmerzen......also möchte er einen zum Ziehen. Diesen kann man allerdings, wenn wenig drinnen ist, auch aufsetzen.

Da ich nicht einsehe ein Set zu kaufen, möchte ich diesen einzeln........

Ich mag diese Trollys auch nicht.

LG Dany



Beitrag von tauchmaus01 12.03.10 - 11:16 Uhr

Es ist für den Rücken noch schlimmer die Ranzen zu ziehen, denn so wird der Körper sehr einseitig belastet.
Besser ist es nur die Schulsachen mit Heim zu bringen die er für Hausaufgaben braucht und den Rest in der Schule zu lassen (so wird es bei unseren Schulen jedenfalls gemacht)

Siehe:
http://www.kinderaerzte-im-netz.de/bvkj/aktuelles1/show.php3?id=2091&nodeid=26

Liebe Grüße
Mona

Beitrag von 3erclan 12.03.10 - 11:21 Uhr

sry aber ne halbe Tonne wiegt er sicher nicht.

Es ist viel ungesünder ihn zu ziehen weil die Kinder dann auch schief gehen.

Jeden Tag den Ranzen sortieren nach den Fächern.

Mit der Lehrkraft reden dass sie weniger mitnehmen

lg

Beitrag von danymaus70 12.03.10 - 11:45 Uhr

ach was, ne tonne wiegt er nicht. wer hätte das gedacht ;-)

ein Ranzen soll nicht mehr als 10% des Körpergewichtes wiegen.

Das ist bei meinem Sohn leider nicht möglich, weil ich genau aus diesem Grund ein halbes Jahr kein einziges Buch zuhause gesehen habe.

Außerdem haben sie keine bestimmen Fächer an einem Tag. Also kann an allen Tagen alles unterrichtet werden, d.h. alles muß in den ranzen.

LG Dany

Beitrag von tauchmaus01 12.03.10 - 11:50 Uhr

Dann kann aber auch alles in der Schule bleiben und er nimmt nur mit was er für Hausaufgaben braucht, wie gesagt, bei uns ist es so.
Sie kommt dann mit einzelnen Blättern oder mit einem Übungsbuch nach Hause......

Mona

Beitrag von 3erclan 12.03.10 - 11:56 Uhr

Hallo

dann red mit der Lehrkraft wenn er so Probleme hat ob er einen Zweitsatz von allen Büchern bekommen kann.Dann kann immer ein Satz an Bücher zuhause und das andere in der Schule bleiben.

Bei meiner großen in der KLasse ist ein extremes Frühchen in der KLasse die wiegt grad 16 kg und bekommt es hin.

Hast du mit der Lehrkraft schonmal geredet.

lg

Beitrag von thalia.81 12.03.10 - 14:13 Uhr

Wie meine Vorrednerrinnen schon gesagt haben, das Ziehen ist noch viel ungesünder.

Vielen Kindern fällt es schwer, nach Schulschluss zu sortieren: Was brauche ich daheim, was nicht? Das ist alles Übungssache und für JEDES Kind leistbar! Am Anfang muss man darauf natürlich verstärkt achten und wenn du mit der Lehrerin sprichst, kann sie das Ranzenpacken am Ende des Schulatges sicherlich mal mit allen Kindern gemeinsam durchgehen.

Wichtig ist dann natürlich aber auch, dass Spielsachen zuhause bleiben ;-) Wie oft klagen die Kinder "Mein ranzen ist so schwer" und ich finde Püppchen und Figürchen en masse ;-)

Deinem Sohn tust du übrigens einen großen Gefallen, wenn er das Ranzenpacken lernt. Schaden wird ihm das in Punkto in Ordnung und Effizienz nicht! Mehr allerdings schade es, wenn du einfach sagst: Er kann das nicht und vergisst die Hälfte. So erzieht man seine Kinder eher nicht so größtmöglicher Selbstständigkeit!