Werden Schübe nach ET gerechnet??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tschanna01 12.03.10 - 10:43 Uhr

Hallo Mädels,

Frage steht ja schon oben..
Philipp ist jetzt nach Geburt 5 1/2 Wochen alt, nach ET wäre er bereits 7 Wochen alt. Wie werden die Schübe gerechnet?

Danke schonmal

Jana

Beitrag von ladyqueen83 12.03.10 - 10:44 Uhr

Ab ET..

LG

Beitrag von nikki23w 12.03.10 - 11:00 Uhr

Hallo

Ich habe was anderes dazu gelesen

zb. wenn das kleine 2 Wochen zu spät geboren ist, fangen die Schübe 2 Wochen früher an.
Oder wenn es 4 wochen zu früh dann 4 wochen später.

Lg nikki+julian(24 wochen)

Beitrag von tschanna01 12.03.10 - 11:06 Uhr

ja dann also nach ET! Danke...

Beitrag von yorks 12.03.10 - 11:13 Uhr

louis macht gerade den 12 wochenschub durch und er ist gestern 12 wochen alt geworden. er ist 11 tage vor dem et geboren. er hat die schübe (sind ja erst drei) deutlich nach dem tats. alter bekommen und nicht nach dem et.

Beitrag von perserkater 12.03.10 - 12:14 Uhr

Hallo

Nach dem ursprünglichen ET. Hat bei beiden Kindern hin gehauen.

LG

Beitrag von amadeus08 12.03.10 - 14:31 Uhr

laut Buch
o je ich wachse
nach dem eigentlich errechneten Termin, nicht nach der Geburt.
Seite 20, wenns jemand interessiert, hab ich neulich schonmal für eine Userin hier rausgesucht und weiß es deswegen noch :-)
Lg