BEL = Probleme?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cawai 12.03.10 - 10:56 Uhr

Huhu

also meine Süße liegt jetzt schon zieeeeemlich lang in BEL und ich muss sagen, das diese SS weitaus anders ist...

Aber mein Hauptproblem ist: das SITZEN und LAUFEN

Bei meiner ersten SS wo der Kleine nur in SL lag hatte ich damit keine Porbleme... Naja bis halt zum Ende ;-)
Aber jetzt ist es schon seit Wochen so unangenehm zu sitzen.... Ich bekomm schon nach ein paar Minuten ein komisches Drücken beim Laufen... Joa und sitzen geht halt auch nur komisch ;-)

Gut ist jetzt nicht so ein arges Problem... Aber wer hat das noch? Liegt das evtl wirklich an der BEL?

sry fürs #bla aber musste mal raus :-p

Lg
Jasmin mit Leander (15.01.2009) und #babygirl 28ssw

Beitrag von 19jasmin80 12.03.10 - 11:08 Uhr

Geht mir auch so.
Mein 1ter Sohn lag ziemlich von Anfang an immer mit dem Kopf nach unten und ich konnte mich bis zum Ende der SS gut bewegen, sitzen und laufen.

Aber diesmal ist alles anders.
Der Kleine hat sich seit der 17. SSW schon mehrmals gedreht in alle möglichen Positionen. Das Drehen schmerzt schon arg aber wenn er dann mitm Kopf nach oben liegt kann ich kaum noch sitzen.

Liege ist irgendwie auch nix, alles drückt und schmerzt.

Sobald er wieder mitm Kopf nach unten liegt gehts auch mir besser. Ich fühl mich dann auch nicht so, als wär ich kurz vorm Auseinanderplatzen...

LG Jasmin (29. SSW)

Beitrag von nordseeengel1979 12.03.10 - 11:16 Uhr

Hallo Jasmin,

meine Maus lag am Anfang immer in QL, dann eine Woche in SL ( war wohl nicht so angenehm ) und nun liegt sie seid der 30.SSW in BEL :-(

Und ja, ich hab diese Probleme auch :-( Sitzen ? Das nimmt mir die Luft, alles drückt nach oben, Sodrennen bis zum abwinken, die Rippen tun weh...

Laufen ? Tut auch weh, trotz dessen das sich der Bauch noch nicht gesenkt hat... komisch :-(

Lg Nordseeengel 37.SSW

Beitrag von biene8520 12.03.10 - 11:19 Uhr

Hallo!

War bei mir genauso! Bei der 1. SS lag die Kleine ab der 18. SSW in SL, keine Probleme bis auf den Schluss mit Sodbrennen, klar.

Bei der 2. SS lag die Kleine bis vor kurzem noch in BEL, habe unheimlich Probleme mit Rückenschmerzen, Bauchdrücken, Luft kriegen etc. gehabt. Jetzt liegt sie in SL und es geht etwas besser. Also ich glaube schon, dass das was ausmacht.

LG
Biene