Märzis - wie siehts aus??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -silke- 12.03.10 - 11:01 Uhr

Ich hab ET leider erst am 29. und bei mir tut sich mal rein gaaaaaaaaaaar nix! noch nicht einmal Senkwehen oder Vorwehen...gaaaar nix!
dafuer ist mir staendig schlecht, der Kreislauf spielt verrueckt und dieses bloede Sodbrennen bringt mich auch noch um!

Ich hoffe, dass sich jetzt demnaechst mal was tut!

wie gehts euch?

Silke, 37+4

Beitrag von krissi79 12.03.10 - 11:06 Uhr

Ich bin auch noch am warten. Hab morgen ET und war heute früh zum CTG bei meinem FA. Es waren wieder 4 Wehen zu sehen, die ich aber nicht als schmerzhaft empfand. Hab halt nur so`n Unterdruck im Bauch gespührt. Soll morgen in die Klinik, um nochmal ein CTG zu schreiben.
Ich war ja am Dienstag schonmal in der Klinik wegen Wehen, die waren aber auch zu schwach und so bin ich wieder nach Hause geschickt worden.

Ich hoffe, es tut sich bald was. Bin doch so neugierig auf unseren Bauchbewohner.

LG Krissi #blume

Beitrag von christbaumkuegelchen 12.03.10 - 11:08 Uhr

Hallo!

Mein ET ist der 25. und ich warte auch drauf, dass sich was tut.

Hatte seit Ende November mit vorzeitigen Wehen zu kämpfen und hätte nie gedacht, dass ich es so nah an ET schaffe.

Aber ich bin einfach froh, wenns jetzt so weit ist. Seit 2 Wochen ist mein Mumu 2-finger-durchlässig und alles weich... aber weiter tut sich nix *gummel*

Dein Kreislaufproblem hab ich auch, mir hilft es, immer ein Stück Traubenzucker parat zu haben. Dann wirds direkt besser.

Ich drück uns die Daumen, dass sich die Zwerge bald auf den Weg machen #klee

Beitrag von julia4580 12.03.10 - 11:12 Uhr

Huhu,

ich habe am 18. ET. MuMu ist 2 cm offen, aber wehenmäßig nix in Sicht....also schön weiter abwarten, auch wenns langsam nervt ;o)

Toitoitoi an alle ;o))

LG, Julia

Beitrag von beatesommer 12.03.10 - 11:16 Uhr

Hi,
na im Prinzip hast ja noch ein bisschen Zeit, kann ja auch von jetzt auf gleich los gehen.

Ich hab am Dienstag ET, gestern FA, CTG : NIX #heul

Mumu fest und zu.... #heul #heul #heul

Mal die eine oder andere Wehe morgens oder abends, heute morgen 5 Stück hintereinander, da tat es auch tatsächlich mal ein bisschen weh da unten, aber das war s dann auch erst mal wieder.

Wenn nix passiert, dann hab ich Dienstag wieder FA Termin.

Hab aber heute nacht geträumt, das mir die Fruchtblase geplatzt ist, bin ich von wach geworden und mußte erst mal fühlen, weils so echt war, ..........war natürlich garnix.....#heul

Naja, heißt es eben weiter rum sitzen und abwarten, dieses warten macht einen echt schon ein wenig irre, aber kann man ja nicht ändern, die kommen schon raus...irgendwann.....#schock


Alles Gute
LG Beate ET-4

Beitrag von steffiking 12.03.10 - 11:28 Uhr

Oh mir geht es wie Dir hab am Mittwoch ET und gestern beim FA NIX alles fest und zu #heul#heul#heul#heul#heul#heul
Aber meine gute die Zeit schaffen wir auch noch #liebdrueck

LG Steffi

Beitrag von vian08 12.03.10 - 13:34 Uhr

Ich habe auch am Dienstag ET! ;-)

Bei mir war auch nix los Gestern bei der VU :-[ obwohl ich seit der 20. ssw mit vorzeitige Wehen zu tun hatte #kratz Alles zu, Kind noch nicht mal im Becken...kein Druck nach unten...wirklich zum #heul

Muss auch am Dienst. zur nexte VU, aber ich hoffe nicht!

Drücke uns die #pro, dass wir es eher schaffen!! :-p

Lg

Beitrag von beatesommer 12.03.10 - 16:03 Uhr

da bin ich ja froh, das es mir nicht alleine so geht, ist schon echt super so ein Forum, wo viele Gleichgesinnte sind, man macht sich ja sonst echt manchmal verrückt und Gedanken und Sorgen, ob das alles so richtig ist.

Aber ein Glück gibts euch alle...........

ich drücke uns allen so fest die Daumen, das wir bald unsere süssen Kleinen im Arm haben......

Vielleicht schon morgen????

Beitrag von tabehaki 12.03.10 - 11:25 Uhr

Bin 38+2...

Senkwehen hatte ich wohl schon, aber harmlos! Er liegt schon tief, Sodbrennen habe ich gar nicht mehr und nicht gehabt. Aber der Kleine liegt mir heute wie ein Stein im Magen - aua. Furchtbar.
Hoffe, dass ich aber noch 2 Wochen habe um zu genießen!

Sonst tut mir nur mein Kreuzband? Kreuzbein, Hohlkreuz ;) weh. Kann nicht mehr laufen, ohne wie eine alte Frau auszusehen. Jetzt weiß ich, wie meine Oma sich fühlen muss...

Aber ein bisschen nervös bin ich doch ;)

Beitrag von -lullaby- 12.03.10 - 11:26 Uhr

Hallo,

ich hab am 17 ET und bis jetzt hab ich mal hier und da eine wehe.
Dienstag meinte die FA noch, den nächsten Termin am 17 werd ich wohl nicht mehr brauchen, also warte ich weiter. Auf dem CTG waren auch Wehen zu sehen
Das Warten macht einen doch ein wenig verrückt....

Mit Übelkeit und Sodbrennen hab ich auch zu kämpfen. Gegen Sodbrennen hilft aber Kaugummikauen :-) hab ich letztens gelesen und ausprobiert und bei mir klappts

LG

Beitrag von sternchen257 12.03.10 - 12:46 Uhr

Tröste dich. Ich hab am 31. ET und bei mir st auch nix. Außer, dass ich auf Diät gesetzt wurde #aerger Der Kleine hätte 3400 und ich mäste Ihn mit Süßen. Nun gut, die letzten Tage werde ich auch noch rumbekommen.

Aber CTG, MuMu oder GMH ist auch noch alles ok.

Gegen Sodbrennen: Probier mal ein paar Mandeln zu kauen. Das hilft bei mir wirklich Wunder!!! (Deshalb sind wir ja auch so fett #rofl)