Schwanger? 1 Tag überfällig ...

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von ...MöchteNicht... 12.03.10 - 11:23 Uhr

Hallo, am 11.02. war meine letzte Periode,wir haben zur fruchtbaren Zeit mit Kondom verhütet,da ich hormon nicht vertrage und ich noh keine Alternative gefunden habe ohne hormon.
warte auf meine periode aber kommt nichts, brust tut weh, unterleib manchmal auch, aber sie kommt nicht, sollte sie gestern bekommen, test grad gemacht, negativ. was mach ich denn jetzt?
fange montag eine maßnahme an,mein kind ist 5 geht mit entwicklungsverzögerungen in die kindertagesstätte,möchte kein weiteres kind.mein lebenspartner wünscht sich zwar ein kind hat aber klar gesagt wenn ich nicht will dann nicht und nun das?
traurige grüsse

Beitrag von hippogreif 12.03.10 - 11:43 Uhr

Also wenn ich das richtig verstanden habe, dann nimmst Du nicht die Pille und bist du gerade mal 1 Tag "überfällig" und der Test war negativ?
Nun wenn man nicht mit der Pille verhütet, weiß man doch gar nicht so genau, wann die Mens kommt. Der natürliche Zyklus ist doch nicht immer exakt gleich lang. Der kann sich verschieben durch Streß, Krankheiten oder "einfach so". Warte einfach ein paar Tage ab, wenn ihr richtig verhütet habt und der Test auch noch negativ anzeigt, dann bist Du definitiv nicht schwanger!Dann kommt deine Regel einfach ein paar Tage später. Das ist völlig normal.

Beitrag von wiclaudi 13.03.10 - 18:24 Uhr

Also ich würde auch sagen, wenn nichts verrutscht ist oder gerissen und der Test negativ ist es eher unwahrscheinlich.

Meine Zyklen sind auch immer recht verschieden. Mein längster war 42Tage, mein kürzester 25... Kommt echt auf den Stress, Aufregung usw. drauf an.

Die Maßnahme kannst Du bestimmt trotzdem machen, auch wenn Du schwanger sein solltest. Verloren ist das doch nie. #liebdrueck