Freundebuch für Jungen - Pippi oder Pettersson?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von lilli79 12.03.10 - 11:26 Uhr

Hallo,

mein Sohn wird im Mai 4 Jahre alt und wünscht sich ein Freundebuch weil das im Kindergarten alle haben. Da sind immer dieselben im Umlauf, Lillifee, Sharky etc. Er ist ein grosser Fan von Pippi Langstrumpf und Pettersson mit seinem Kater Findus. Ich habe beide bei mytoys bestellt und nun die Frage. Was findet ihr für einen Jungen besser? Ist Pippi doch eher was für Mädels? Allerdings ist das Pippi Freundebuch eher was für den Kindi, das Pettersson Buch hat auch ein Paar Zeilen bezügl. der Schule: Tischnachbar, Name der Schule, Lieblingsfach..... Könnte man ja umschreiben...
Welche Bücher habt ihr, kennt ihr die beiden und welches würdet ihr kaufen?

Vielen Dank für eure Infos.:-D
Liebe Grüsse,
lilli

Beitrag von annek1981 12.03.10 - 11:31 Uhr

Wenn Dein Sohn Pippi toll findet, dann nimm das. Finde es in der Kita blöd, wenn in den Büchern was mit Schule etc. drin steht. Wir haben das Kindergartenfreundebuch von Sharky.

Beitrag von rinni79 12.03.10 - 12:36 Uhr

Hallöchen,

wir haben heute das von Sharky bekommen, gestern bestellt...hatte auch überlegt zwischen Petterson und dem...
Ich finde das sehr schön und auf Kita und nicht Schulfreunde gemacht!

LG.Co. ----> mit Joey der sein Buch zu Ostern bekommt

Beitrag von miratom 12.03.10 - 15:14 Uhr

Hallo !

Wir haben "Meine Kindergartenfreunde. Hase und Holunderbär" und ich finde es sehr schön gemacht.

Liebe Grüße
Svenja mit Tom 3.5 Jahre