erstes date bei ihm!?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von wasmachen? 12.03.10 - 11:34 Uhr

hallo,
ich kenne seit einem halben jahr einen mann, wir schreiben oft haben uns aber nicht gesehen, weil wir beide wenig zeit hatten!
jetzt sind wir uns etwas vertraut (soweit man es übers internet kann)
wir wollen uns unbedingt sehen, wir beide wissen ,dass es erotischen hintergrund hat.

wir wollten uns bei ihm treffen..... irgendwie reizt mich das , weil wir so verraut sind... aber es ist doch ein fremder!

ich habe ein gutes bauchgefühl...
würdet ihr zu ihm fahren?

Beitrag von champagner82 12.03.10 - 11:39 Uhr

Hallöchen

also ds erste Date würde ich nicht bei IHM zuhause machen. Ja man kennt sich übers Netz. Will auch nix unterstellen. Aber schreiben kann man viel.

Mir persönlich wäre das zu gefährlich. Würde mich lieber ersteinmal in einem Cafe treffen, wo leute sind.

Vielleicht seit ihr euch live doch nocht so sympathisch wie im Netz. Das kann immer passieren ..

Falls du doch zu ihm gehst, gib jemanden die Adresse und melde dich zwischendrin mal. Sicher ist sicher ....

Beitrag von sonne.hannover 12.03.10 - 11:40 Uhr

nein, niemals beim ersten Treffen.

Beitrag von saubaer 12.03.10 - 11:41 Uhr

wenn du ein gutes bauchgefühl hast dann würde ich es machen.
ich kenne ihn ja nicht, aber ich würde es so machen:
treffe dich mit ihm irgendwo in der nähe von seinmem zu hause und treffe dich dort mit ihm(in einem cafe oder so).
und wenn er dir dann ´draußen auch so sympatisch vorkommt, dann kannst du ja mit ihm gehen.
ich wäre immer vorsichtig bei internetbekanntschaften, ich selber kenne mich bei internetbekanntschaften allerdings nicht aus. ich bin da lieber immer nur übervorsichtig.

Beitrag von lichtchen67 12.03.10 - 11:46 Uhr

Nein, würde ich niemals beim ersten Date.... da hat auch noch niemand meinen vollen Namen und meine Adresse. Sicherheitsmaßnahme.

Wenn er ein normaler netter Mensch ist und ihr euch versteht, kannst Du auch beim zweiten Date noch zu ihm. Wenn er Dir was böses wollen würde, wäre er natürlich auch vorher nett zu Dir, ist doch klar.

Also erstmal live abchecken.

Noch was... zu dem erotischen Hintergrund... meine Erfahrung mit Internet-Dates.... wenn vor einem Live-Treffen schon Erotik ins Spiel kommt beim gemaile gehts oft nur ums poppen und dann ggf. nicht mehr melden, da solltest Du vorher überlegen, ob Du Dich auf sowas einlassen möchtest oder nicht.

lichtchen

Beitrag von *** 12.03.10 - 13:10 Uhr

Nein, niemals, dafür liest man zu oft zu schlimme Sachen. Erstmal an einem neutralen Ort treffen und dann kann sich beim nächsten Date immer noch bei ihm treffen.

Beitrag von berndundmonika 12.03.10 - 17:06 Uhr

Ganz klar! Neutraler Treffpunkt!

Beitrag von mmfasiuewjnröoi 12.03.10 - 21:13 Uhr

Never ever. Ich habe in meinen Sturm-und-Drang-Zeiten so einige One-Night-Stands gehabt, aber NIE bei dem Typen. Ein Heimspiel ist einfach sicherer. Das Internet vermittelt halt nur einen sehr kleinen Ausschnitt eines Menschen.

Beitrag von thetis 13.03.10 - 17:30 Uhr

Blöde Frage, warum ists zuhaus sicherer? Bei ihm kann man doch einfach gehen, oder?