Herzkind Marvin

Archiv des urbia-Forums Leben mit Handicaps.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Leben mit Handicaps

Stolpersteine im Leben sind manchmal überwindbar, manchmal muss man sich mit ihnen arrangieren. Hier ist der Ort, um darüber zu sprechen: Entwicklungsverzögerung beim Kind, ADHS, das Down-Syndrom, Spina Bifida, Leben im Rollstuhl ...

Beitrag von nadineriemer 12.03.10 - 11:40 Uhr

Hallo,
ich bin ganz neu hier und möchte euch uns vorstellen.Ich habe einen 8Jährigen Sohn Marvin der als Früchen mit einem angeborenen Herzfehler zur Welt kam.Seine Diagnose:Mitralklappenstenose
Mitralinsuffiziens
Orthostatische Hypotonie
Herzrytmusstörungen
Dann habe noch einen Zwerg Fabian,der zum Glück ganz gesund zur Welt kam.Meine Tochter ist im Januar 09 verstorben.Auch sie war ein Früchen 27Woche und hatte einen der schwersten Herzfehler.Sie hat drei Tage gekämpft und verloren.Jetzt weiß ich seit Monatg das ich in der 6Woche schwanger bin und habe natürlich große Angst und ich denke die nächsten Monate werden nicht so einfach für uns werden,da die Angst mich ständig begleiten wird.So das war erst mal etwas zu uns.
Nadine

Beitrag von megapapa 12.03.10 - 13:38 Uhr

hallo
komm doch in den herzchen club glg sonja mir herzchen luca

Beitrag von nadineriemer 12.03.10 - 13:48 Uhr

Wo ist den dieser Herzchen Club.Würde da gerne zu stoßen.

Nadine

Beitrag von fleckchen73 13.03.10 - 22:27 Uhr

http://mein.urbia.de/club/Herzchen


#herzlich

Beitrag von luca2006 12.03.10 - 14:03 Uhr

Herzlich Willkommen!!!
Da hat das Schicksal ja bei euch sehr zugeschlagen:-(
Was hatte deine Tochter für einen Herzfehler?
Wurde Marvin schon operiert?
Mein kleiner hat DORV+Parachute Mitralklappe+VSD+Pulmonale Hypertonie.
Wurde 3mal operiert und hatte 3 Herzkatheter,er ist fast 19Monate.
Lg und alles Gute!!!

Beitrag von nadineriemer 12.03.10 - 17:12 Uhr

Ja Marvin hatte schon mehrere OPs,hat sich aber weiter verschlimmert.Sein Blut hat sich im linken Vorhof gesammelt und sein Herz ist stark vergrößert.Meine Tochter Laura-Sophie hatte das Hypoplastische Linksherz und sie war zu klein das wir ihr hätten helfen können.Sie wog bei der Geburt 580g und war 37cm groß.Ich hatte sie nur einmal auf den Arm,zum sterben.Es war der schlimmste aber auch ein wichtiger Augenblick,sie begleiten zu können als sie zu den Sternenkinder ging.Mir wurde in Laura-Sophies Schwangerschafft gesagt das ich nicht unbedingt wieder ein Herzkind bekommen muß,da ein Kind mit Herzerkrankungen bei 3% in den Schwangerschafften vorkommt.
Nadine

Beitrag von megapapa 12.03.10 - 18:33 Uhr

unser luca hat auch hlhs

Beitrag von scippy 12.03.10 - 16:01 Uhr

Hallo!

Oh man, da habt ihr schon einiges hinter euch!:-(

Ich kann Dir auch den Herzchen Club ans "Herz";-) legen. Da bin ich auch dabei. In diesem Club kannst du alle deine Ängste, Sorgen und auch Freuden mit "uns" teilen. Es ist ein privater Club, so dass kein Aussenstehender unsere Beiträge lesen kann!

Geh einfach unter "Clubs" und gib "Herzchen" ein. Dann musst du dich anmelden, und warten bis du freigeschaltet wirst.

Also, freu mich wenn du bei uns bist! Und weiter viel Kraft
Bis dann

scippy & Herzchen#blume

Beitrag von nadineriemer 12.03.10 - 18:46 Uhr

Kann leider noch nicht in den Herzchen Club,weil ich wohl noch zu neu bin.Schade!

Nadine

Beitrag von scippy 13.03.10 - 09:20 Uhr

Guten morgen!:-D#tasse

Du kannst erst einem Club beitreten, wenn du mindestens 4 Wochen bei Urbia bist.

Aber die 4 Wochen sind ja schnell vorbei und dann denkst du einfach an uns!

Schönes Wochenende

Glg Maria#blume

Beitrag von apella 15.03.10 - 17:31 Uhr

Hallo,

ich bin in der 29. SSW und wir haben einen komplexen Herzfehler... ich gehe seit Wochen durch die Hölle. Im Herzchenforum bist du aber auf jeden Fall am Besten aufgehoben.
bis dann
lg
Helga