Selbstkochmamas- Fleischige Angelegenheit-Bitte viele Antworten

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von aurora-chantal 12.03.10 - 11:46 Uhr

Hallo,;-)

möchte gerne von euch wissen wieviel Fleisch ihr täglich in den Brei macht?

Und gebt ihr täglich Fleisch rein oder auch mal nur Gemüse und Kartoffel Brei?

Beim googeln scheiden sich die Geister, bekomme keine richtige Mengenangabe dafür.

LG aurora-chantal

Beitrag von metterlein 12.03.10 - 12:06 Uhr

hallo,

ich habe 2mal die woche fleisch gegeben, ansonsten gemüse-kartoffel brei (später auch reis und nudeln)

fleisch habe ich allerdings nie selber gekocht sondern die alnatura fleischgläschen gegeben (1 glas für 2 tage)

LG Metterlein

Beitrag von lina1975 12.03.10 - 12:51 Uhr

Hallo!

Ich gebe zweimal pro Woche Fleisch. Koche es selbst und friere es in Eiswürfelportionierer ein. Je Mahlzeit ein Würfel.

LG Lina

Beitrag von meraluna1975 12.03.10 - 13:58 Uhr

Fleisch gab es bei uns während des ersten Lebensjahres gar nicht. Dafür viel Hirse und Brokkoli ;-)

Fleisch muss definitiv ncht jeden Tag ins Essen!

Alles Liebe
Mera

Beitrag von mamab5 12.03.10 - 14:43 Uhr

20 Gramm Fleisch pro Portion im ersten Lebensjahr.

Es reichen 3 bis 5 Fleischmahlzeiten die Woche.

Unser Kleiner bekommt Dienstags, Donnerstag, Samstag und Sonntags Fleisch.

Beitrag von jacquo13 12.03.10 - 21:27 Uhr

Wir geben auch 20 gramm Fleisch pro Mahlzeit und das 3-4 mal die Woche. Wir kochen Gefluegel oder Rindfleisch, puerieren und frieren dann kleine Portionen ein .

Gruß jacquo und mia(11.08.09)