Ostern einfach entfliehen..

Archiv des urbia-Forums

Forum: Ostern

Des Nachts im Traum auf grünem Rasen
beschenken Paul die Osterhasen
zwei Eier legen sie gewandt
ihm auf den Arm und unter die Hand
am Himmel steht der Mond
und denkt ich werde nicht so schön beschenkt.
(Christian Morgenstern)

Beitrag von nicole1508 12.03.10 - 12:01 Uhr

Huhu Ihr lieben
Also wir werden dieses Jahr Ostern "fliehen"
Haben uns für 3Tage ein Hotel an der belgischen Küste gemietet das wir uns zu Ostern schenken,und da Smama krank ist,fahren sie mit uns,
ich muss sagen ich freue mich sehr,sind jetzt das 3mal in diesem Hotel und jedesmal auf neue begeistert es ist auch nicht weit bis zum Strand und zur Promenade...
Meine Mama ist Ostern 08 gestorben und darum bin ich froh diese Tage soo zu meiden oder ein wenig abzuschalten..

Beitrag von ceebee272 13.03.10 - 06:35 Uhr

Hallo
wir fliehen dieses Jahr auch und zwar nach Hamburg. Waren mit unserer Tochter noch nie dort und wir können unsere Urlaubsbekanntschaft mit gleichaltrigem Kind besuchen. Wir freuen uns auch schon sehr.
Ceebee

Beitrag von frech1995 15.03.10 - 15:16 Uhr

Wir sind dieses Jahr auch Osterflüchtlinge! Uns ziehts nach Dänemark