Lederschuhe

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von hopefulmum 12.03.10 - 12:05 Uhr

Hallo,
ich würde gern mal wissen, ob es hier Mamas gibt, die ihre Kinder im Frühjahr /Sommer mit Lederschuhen (die mit der rutsch und wasserfesten Sohle/auch für draussen geeignet) draussen spielen lassen.
Ich habe heute mit einer (entfernten) Bekannten darüber diskutiert, da ich überlege unserer Maus für diese Zeit von Robeez die Tredz oder die Mini shoez zu bestellen. Sie meinte das wäre unverantwortlich, da sie dann beim spielen schnell umknicken könnte...

Ich meine klar halt geben die dem Fuß nicht. Sie hat jetzt schon Winterstiefel von Robeez, die sie manchmal draussen trägt wenn es trocken ist und wir nicht lang draußen sind, ansonsten trägt sie Schuhe!

Liege ich wirklich so falsch mit den Lederschuhen für den Frühling??

Über Meinungen freue ich mich!

Beitrag von 7years 12.03.10 - 12:31 Uhr

wie alt ist denn deine Maus?

Beitrag von hopefulmum 12.03.10 - 12:35 Uhr

ach mensch, habe ich vergessen. Sie wird jetzt im März 16 Monate...

Beitrag von 7years 12.03.10 - 12:45 Uhr

schau mal, wir hatten für den Herbst diese Schuhe ...

http://www.reno.de/index.php?id=407&tx_dbnreno_pi1[product]=5266&tx_dbnreno_pi2[offset]=10

da war sie auch 16/17 Monate ... hat super geklappt ...

Beitrag von hopefulmum 12.03.10 - 12:47 Uhr

Vielen Dank!!!:-)

Beitrag von knueddel 12.03.10 - 13:14 Uhr

Hallo,

für mich kommt es darauf an, wo meine Kleine welche Schuhe trägt.
Sprich im Garten bei uns oder bei Familie/Freunden darf sie auch mit solchen Schuhen spielen und rumlaufen.
Auf dem Spielplatz oder beim Spaziergang nehme ich definitiv feste Schuhe, denn was weiß ich, was da alles auf dem Boden liegen kann, nicht dass sie mal in eine Scherbe tritt.
Das mit dem Umknicken kann auch so passieren und im Sommer wird unsere Kleine auch barfuss laufen dürfen, da gibt ihr auch nix mehr Halt.

Lg Cindy

Beitrag von popsimopsi 12.03.10 - 13:55 Uhr

Hab mir die Schuhe grad auf der Homepage angeschaut.

Die sind wirklich dünn! Als Hausschuh finde ich die super! Kaufe sie jetzt wahrscheinlich auch für meine kleine.

Für draussen bin ich mir nicht so sicher. Frag mal im Schuhfachgeschäft (aber bitte in einem richtigen, nicht in den billig Ketten).

Glaube nämlich das die kleinen richtigen halt brauchen, zwar trotzdem ne biegsame Sohle, aber wenigsten ein richtiger Lederhalbschuh sollte es schon sein

Gruß Popsimopsi