Ovus oder Tempi messen, was soll ich am besten machen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von leo0504 12.03.10 - 12:16 Uhr

Hallo,

da wir ich heute meine Mens bekommen habe und wir nun über in den 4 Üz gehen, wollte ich anfangen Ovus zu benutzen oder meine Temperatur zu messen um meinen Es zu bestimmen. Meine letzten Zyklen waren sehr unregelmäßig zwischen 25,29 und 31 Tagen und jedesmal haben wir ihn knapp verpasst, obwohl ich mir sicher war ihn gespürt zu haben.

Egal...was soll ich nun am besten machen?! Mir von Mr.Storch bei Ebay Ovus bestellen oder ab heute anfangen meine Temperatur zu messen. Mit beiden habe ich keinerlei Erfahrungen, da wir damals bei Zoé einfach so 5 Monate geübt haben und es dann auch geklappt hat.

Also egal welche Methode Ihr mir vorschlagt, bitte erklärt mir auch wie sie funktioniert..zb wo man misst, an welcher Tageszeit usw.


Vielen lieben Dank#Blume
Jessi, die seit ein paar Tagen Scheinschwanger war:-(

Beitrag von saskia33 12.03.10 - 12:19 Uhr

Am besten beides ;-)
ZBs sagt dir nur im nachhinein das du einen ES gehabt hast,Ovus sagen dir das er bevorsteht!!

Ich würde aber die Ovus von Genekam bestellen,sind da etwas besser!Gibts auch bei Ebay;-)

lg sas