Bauch vor der Geburt kleiner?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von lillihund 12.03.10 - 12:19 Uhr

Hallo liebe Mamis,

ich bin ein wenig verunsichert....

bin in der 39.SSW und seit heute morgen ist ein Bauch total verändert. Dass er sich senkt ist ja wohl normal. Er hängt richtig tief. Aber er ist irgendwie auch viel kleiner #kratz

Ich kann mich auf einmal wieder gut bewegen. Der Kleine zeichnet sich ziemlich deutlich ab, bewegt sich aber fleißig.

Was meint Ihr dazu?

LG

Lillihund

Beitrag von muffin357 12.03.10 - 12:41 Uhr

bei mir wars auch so -- als der Bauch sich gesenkt hatte, hab ich die Gummis von ein paar Hosen wieder ein paar Knöpfe enger gemacht ---

ist wohl einfach anatomisch normal, denk ich ...

lg
tanja

Beitrag von lillihund 12.03.10 - 15:22 Uhr

danke, das ist beruhigend.....

LG

Lillihund

Beitrag von prinzhagen 12.03.10 - 16:10 Uhr

Hi Lilihund,

ja, das ist völlig normal!

Dein Kleiner ist tiefer ins Becken gerutscht und nimmt eine andere Position im Bauch ein (kann das nicht richtig beschreiben, aber er ist jetzt mehr in dich rein geklappt#schwitz#kratz)

Ciao prinzhagen

Beitrag von felix.mama 12.03.10 - 19:20 Uhr

Wie schon beschrieben, dein Kind macht sich auf den weg nach "unten" ;-) Ich empfand das als wohltat!

Beitrag von lillihund 13.03.10 - 12:56 Uhr

Danke für Eure beruhigenden Erfahrungsberichte. Es stimmt, es fühlt sich wesentlich angenehmer an ;-) Es passt jetzt sogar wieder eine ganze Pizza rein...

LG

Lillihund

Beitrag von merunes 13.03.10 - 14:40 Uhr

Mir gehts genauso ;-)

hab morgen ET und mein Bauch ist viel kleiner geworden.
Hab mir auch erst gedacht das doch nicht normal.
Bei mir kann man schon die ersten Speckröllchen sehen #aerger

Na ich wünsch dir dann mal alles gute für die Geburt :-)

Meine kleine will sich ja noch Zeit lassen :-p