mir gehts...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von loveangel1311 12.03.10 - 12:34 Uhr

... heute gar ned gut.
War gestern noch bei 6+1 zum US beim FA, hab mich voll gefreut, dass ich das Herzchen hab schon schlagen sehen und heute hab ich so extreme Bauchschmerzen :-(
Hab ständig das Gefühl, da stimmt was ned.
Hatte letzten Sonntag schomal welche, hab es meinem FA auch schon erzählt und der meinte, wenn ich keine Blutungen habe, sind das normale Beschwerden und es war beim US auch alles in Ordnung

Und heute wieder :-( Und mir ist schlecht und ich bin kaputt udn vor allem hab ich Angst, dass doch was ned stimmt

Beitrag von berry26 12.03.10 - 12:38 Uhr

Gegen die Schmerzen nimmst du am besten Magnesium. Das sind die Mutterbänder!!

Solang dir schlecht ist und du dich gerädert fühlst, gehts auch deinem Krümel sicher gut!!

LG

Judith

Beitrag von loveangel1311 12.03.10 - 12:39 Uhr

aber so heftig??
Ich bin echt ned wehleidig, bin einiges gewohnt, das ich auch bei Eisprung und wenn ich meine Tage hatte, immer richtig heftige Schmerzen hatte, aber das ist schon noch ne Nummer schlimmer :-(

Beitrag von berry26 12.03.10 - 12:42 Uhr

Teilweise zieht es schon heftig. Hast du schonmal Magnesium genommen? Probiers am besten mal aus. Wenn es damit nicht besser wird, solltest nochmal zum Doc.

LG

Judith

Beitrag von loveangel1311 12.03.10 - 12:43 Uhr

Nee hab ich noch nie. Ok dann mach ich das.
Gibts ein bestimmtes Präparat, das empfohlen wird oder ist das egal??

danke dir schonmal

Beitrag von pinkwusel 12.03.10 - 12:53 Uhr

Mach Dir keine Sorgen. Mir gehts genauso wie Dir. Sobald ich von der Arbeit nach Hause komme, gehts auch gleich mit ner Wärmflasche aufs Sofa.
Werde sogar in der Nacht wach davon. Also Nerven bewaren und Magnesium nehmen, hat mir mein FA auch gesagt.
Liebe Grüße Steffi SSW 6+4

Beitrag von loveangel1311 12.03.10 - 12:55 Uhr

Danke dir, hoffe es ist weiterhin alles in Ordnung :-)

Beitrag von berry26 12.03.10 - 13:24 Uhr

Idealerweise kaufst du ein Präperat aus der Apotheke. Magnesium Verla oder Magnesium Forte z.B.