Ruft ihr jedes mal im Kiga an....

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von leahmaus 12.03.10 - 12:35 Uhr

.....wenn eure Kinder krank sind oder nur so mal zu Hause bleiben???

Hallo erst mal:-D

Wollte nur mal von euch wissen,ob ihr dann morgens direkt im Kiga anruft???

Ich sage nur bescheid,wenn Lea richtig krank ist u ein paar Tage zu Hause bleibt,aber für ein Tag geb ich nicht bescheid.

Heute ist Lea nämlich zu Hause geblieben,weil sie etwas schnupfen hat.
Habe nicht im Kiga angerufen!

Wie macht ihr das??

Stephie mit Lea 3,5J u Hanna 10Wochen

Beitrag von 3erclan 12.03.10 - 12:37 Uhr

ja auf jeden fall

Krank sein muss gemeldet werden wegen Ansteckung

Das Personal möchte ja auch planen oder rausgehen und warten dann noch auf das KInd.

lg

Beitrag von terminor 12.03.10 - 12:37 Uhr

Wir rufen immer an. Auch wenn unsere Kidner später kommen, weil sie z.b. Vormittags noch nen Arzttermin haben.
Ich finde, dass ist ein Akt der Höflichkeit Bescheid zu geben. Immerhin werden die Kinder ja erwartet.

Beitrag von ayshe 12.03.10 - 12:47 Uhr

##
Wir rufen immer an. Auch wenn unsere Kidner später kommen, weil sie z.b. Vormittags noch nen Arzttermin haben.
##
ach so, ja klar, das machen wir auch oder wenn es ein geplanter ist (ZA zb), dann sagen wir schon vorher bescheid)

Beitrag von leerchen 12.03.10 - 12:37 Uhr

hallo stephie,

wenn anouk mal zu hause bleibt, dann muss ich eh immer bis um acht das mittagessen telefonisch abbestellt haben, sonst muss ich es bezahlen.

bei dieser gelegenheit rufe ich dann auch immer gleich die kita an.
ich finde es ziemlich unhöflich, wenn man das nicht macht.

LG leerchen

Beitrag von booo 12.03.10 - 12:38 Uhr

Klar, die müssen doch auch bescheid wissen #gruebel

Beitrag von keksiundbussi04 12.03.10 - 12:38 Uhr


Logisch rufe ich jedesmal an!
Die kennen sich ja, sonst gar nicht aus!



Karin#snowy

Beitrag von twins 12.03.10 - 12:39 Uhr

Ja, machen wir.
Es ist bei uns ein Vertragsgegenstand, das man anrufen muss!

Finde ich auch fair, denn so wissen die Erzieherinnen gleich, ob evtl. eine Grippewelle anrauscht oder auch anders die Gruppen planen können. Wenn gleich am Morgen 10 absagen, kann eine Erzieherin ja gleich zu Hause bleiben *grins*.

Du sagt ja auch in der Arbeit Bescheid, wenn Du nicht kommst, oder?

Grüße
Lisa

Beitrag von mikolaus 12.03.10 - 12:40 Uhr

ich rufe jedes Mal an. Dann können die Erzieher besser planen. Verspätet sich das Kind nur und will beim Basteln noch mitmachen oder fehlt es ganz, dann braucht die Gruppe nicht zu warten.

Beitrag von dani.m. 12.03.10 - 12:42 Uhr

Natürlich rufe ich jedes Mal an! Schon mal, damit sie das Essen nicht mit bestellen für den Tag. Ich ruf auch an, wenn es mal später wird mit Bringen.

Beitrag von ini29 12.03.10 - 12:42 Uhr



natürlich rufen wir an#gruebel

Beitrag von leahmaus 12.03.10 - 12:44 Uhr

Ok Ok ist ja gut!!!!!

Habe jetzt ein schlechtes Gewissen,weil ich heute nicht angerufen habe#schmoll

Werde ab sofort dann immer anrufen....;-)

Lg

Beitrag von danni64 12.03.10 - 13:27 Uhr

Hallo,

ich will dich jetzt nicht so alleine da stehen lassen,denn ich rufe nicht immer an.

Wenn mein Kind krank ist und deshalb nicht kommt,dann rufe ich an,weil es auch mal ein paar Tage mehr werden können.

Wenn sie aber mal einen Tag Urlaub macht,dann rufe ich nicht an :-p !!

Aber ich habe auch einen Grund dafür. Bei uns wurde letztes Jahr hier extrem über Wochen gestreikt. Man wusste,wie wichtig der Kiga für mich war,war zu der Zeit in einer Tagesklinik.

Die Damen vom Kiga hatten es nicht nötig uns Bescheid zu geben,dass der Kiga auch die Woche drauf zu ist und mein Mann stand mit den Kindern vor verschlossener Tür Montags. Gott sei Dank hatte ich eine Kigamama,die sich dann um meine Zwerge gekümmert hat. Ich hätte sonst aus der Tagesklinik nach Hause gemusst,weil mein Mann selbständig ist und das Geschäft auf machen muss. Die im Kiga wussten Bescheid,wie es bei uns aussieht und hätten was sagen können. Viele Eltern standen vor verschlossener Tür und waren stinksauer.

Seitdem können die mich mal,wenn meine Kleine jetzt mal einen Urlaubstag macht,rufe ich nicht an und inzwischen wissen sie es :-p !!

LG Danni !!

Beitrag von swepper 12.03.10 - 12:43 Uhr

Ich rufe auch IMMER an, wenn meine Jungs nicht in den Kiga kommen können!
Auch wenn es nur ein Tag ist!

Die wissen ja sonst nicht, was los ist!

Beitrag von line81 12.03.10 - 12:45 Uhr

Natürlich anrufen.

1. Planung der Erzieherinnen, denn wenn jeder kommt und geht oder nicht kommt, dann sitzen nachher ganz alleine. Auch was das rausgehen etc angeht... oder die Beschäftigung. Ist ja nen Unterschied etwas mit z.B. 10 oder nur 5 Kindern zu machen...

2. Planung der Köche...

3. Höflichkeit



Warum tust Du es nicht?#kratz

Beitrag von erdwuermchen 12.03.10 - 12:45 Uhr

Ich dachte das ist selbstverständlich. Die Erzieher und die Kitaleitung wollen schon wissen was los ist. Meine Kitaleitung würde mir glaube auch aufs Dach steigen, wenn ich nicht bescheid gebe.

Finde es auch wichtig für die anderen Kinder. Da wartet die beste Freundin und dann kommt keiner. Ist doch doof für so ne Würmer.

Wir melden das immer.

Beitrag von gutelaune2010 12.03.10 - 12:46 Uhr

ja logo!
Egal was ist...die müssen doch Bescheid wissen....
Gehört sich so!
lg

Beitrag von ayshe 12.03.10 - 12:46 Uhr

wir rufen immer gleich morgends an, wenn unsee tochter krank ist und nicht hingeht.

außerdem kündigen wir auch immer frühzeitig an, wenn sie aus anderen gründen (familienfeier, urlaub etc.) nicht hingeht und erinnern noch kurz davor nochmal dran (das dann aber alles mündlich beim bringen oder abholen, nie per telefon).

Beitrag von risala 12.03.10 - 12:55 Uhr

Hi,

klar haben wir immer Bescheid gesagt (Fabian geht seit August in die Schule) - auch als er zum Ende der KiGa Zeit einfach mal einen Tag nicht gehen wollte (kam bis dahin nie vor) sondern zu mir ins Büro wollte. Gehört für mich zur normalen Höflichkeit.

Es könnte ja auch was passiert sein unterwegs...

Gruß
Kim

Beitrag von anyca 12.03.10 - 13:00 Uhr

Selbstverständlich rufe ich an!

Beitrag von msfilan78 12.03.10 - 13:00 Uhr

Ich rufe immer an. Egal ob Krank oder nicht. Weil dann ja bei uns auch das Essen abbestellt werden muß. Und ehrlich es gehört sich schon, anzurufen. Oder würdest du dich auch nicht von Arbeit abmelden, nur weil du krank bist( oder grad mal keine lust)?!

Beitrag von metalmom 12.03.10 - 13:01 Uhr

Doch, ich rufe jeden Tag an und sage Bescheid, wenn sie nicht kommt.
Die müssen schliesslich auch planen und wollen wissen, was mit den fehlenden Kindern los ist.
Ausserdem bekommt unsere Hex im Kindergarten Mittagessen und das muss dann abbestellt werden.
LG,
Sandra

Beitrag von miau2 12.03.10 - 13:07 Uhr

Hi,
für mich ist es selbstverständlich, mein Kind abzumelden.

Egal, ob spontan mal für einen Tag (haben wir auch schon gemacht) oder wegen Krankheit oder wegen Urlaub.

Ich käme gar nicht auf die Idee, mich nicht zu melden - ich käme umgekehrt auf die Idee, wenn wir unabgemeldet fernbleiben würden, dass sich sogar der eine oder andere Sorgen machen würde. Ist halt ein kleinerer KiGA, wo man sich etwas mehr kennt.

Abgesehen davon finde ich es eine gute Sache, Kindern vorzuleben, dass man Termine, die man nicht einhält auch absagt und nicht einfach fernbleibt.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von katharina1 12.03.10 - 13:11 Uhr

hallo,
ja ich rufe jedesmal an. Schon alleine deswegen das man für meinen Sohn das Essen abbestellt. Dann bekomme ich das Geld ja auch zurück. Ansonsten würde ichtrotzdem anrufen. Vl wird am Tag was geplannt, wobei die Erzieherinen die Anzahl der kinder brauchen.
grüße Katharina

Beitrag von nicole9981 12.03.10 - 13:22 Uhr

Hallo!

Es ist einfach höflich anzurufen und ich rufe immer an wenn Nils nicht kommt. Machst Du das mit deinen Freunden und Verwandten auch so dass Du sie einfach versetzt?

LG Nicole

  • 1
  • 2