Was schenk ihr euren jungs ( 20monate) zu ostern ??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ri26 12.03.10 - 12:51 Uhr

hab irgendwie überhaupt keine richtige idee...:-(
sollte auch keine riesen sache sein, aber mir fällt einfach nix ein !
vll. könnt ihr mir ja mit ein paar ideen weiterhelfen !

glgr sarina

Beitrag von muffin357 12.03.10 - 12:58 Uhr

auf der Wunschliste für Paten+Omas steht:

- Gartenwerkzeugtasche (gibts nächste Woche bei Tschibo)
- Rasenmäher
- Bücher
- Magnetangelspiel
- Kinderschirm
- Musik-Tanz-CD von Jöker (hab ich bei ner Freundin gehört, da fährt Julian voll drauf ab: Jöker: Singen udn Bewegen Teil 1
- falls ihr sowas noch nicht habt, ist ein Werkzeugkoffer deeeer Hit, -- aber der von Bosch mit dem "echten" Akkuschrauber: http://www.kit-toys.de/epages/kittoys.storefront/4b9a2bf3025518e82719c240efab06b4/Product/View/8406 , -- für 7 Euro gibts den Akkuschraubere auch bei ama*on alleine


lg
Tanja

Beitrag von littleblackangel 12.03.10 - 12:58 Uhr

Hallo!

Wir schwanken noch zwischen einem Aqua Doodle und einer Magnettafel zum Malen...

LG

Beitrag von andrea87 12.03.10 - 13:01 Uhr

Wie wärs mit nem Osternest mit was süßem drin und n kleines Pixibuch? Ach stimmt das ist zu wenig, na dann doch eher n Laufrad oder n Dreirad oder n Sandkasten.

LG Andrea & Mika (der sich auch dieses Jahr über sein Osternestchen mit süßem und ner CD freuen wird)

Beitrag von faehnchen77 12.03.10 - 13:03 Uhr

Wieso zu wenig. Sie schreibt doch auch das es keine Riesensachen sein brauch #kratz



Lg Dani

Beitrag von littleblackangel 12.03.10 - 13:06 Uhr

Super Idee...

Das süße ist in wenigen Minuten aufgegessen und das Pixibuch ist ebenfalls innerhalb von ein paar Minuten kaputt...da hat er dann sehr viel davon!

Dann lieber eine Maltafel/Buch etc...da hat er länger etwas davon und er hätte es eh bekommen, warum also nicht zu Ostern?

LG Angel mit Lukas (der immermal süßigkeiten bekommt, da muss es keinen Anlass dafür geben) und Anastasia (die wahrscheinlich garnichts bekommt...ohoh...nichtmal süßes...:-p)

Beitrag von andrea87 12.03.10 - 15:06 Uhr

Komisch das mein Sohn noch kein einziges Pixibuch kaputt gemacht hat

Beitrag von mylife35 12.03.10 - 13:06 Uhr

wer schrieb denn, daß es mehr sein müßte und wer legt fest, was zuviel und zuwenig ist?#kratz

Beitrag von mylife35 12.03.10 - 13:14 Uhr

Kann nur mit Vorschlägen für Mädchen dienen, Amelie bekommt von uns einen Rasenmäher und/oder ne Schubkarre, noch ein kleines Buch und das war´s. aus Süßem macht sie sich nämlich garnichts...

Beitrag von faehnchen77 12.03.10 - 13:10 Uhr

Wie wärs mit ner Parkgarage? Das überlegen wir für unseren ;-)

Beitrag von molie 12.03.10 - 13:11 Uhr

hallo,

meine jungs bekommen ganz wenig süßes und ein Buch. Bücher kann man nie genug haben !

LG; Molie mit Twins (auch 20 Monate)

Beitrag von tati1988 12.03.10 - 13:17 Uhr

Ein paar Ostereier und Seifenblasen, das reicht!

Alles andere halte ich für völlig übertrieben!

Lg Tati

Beitrag von evebaby 12.03.10 - 13:17 Uhr

unser schatz bekommt ein osternestchen das er bei opa im garten suchen darf, mit selbstgefärbten eiern und wenig süßes. dazu hatten wir sandelspielzeug geplant


lg eve

Beitrag von inajk 12.03.10 - 13:26 Uhr

Seit wann schenkt man Kindern was zu Ostern? #kratz
Da war die Spielzeugindustrie mal wieder sehr erfolgreich... :-)
Zu Ostern werden Eier bemalt, versteckt und gesucht, Kuchen oder Hefekranz gebacken, aber Geschenke haben da nichts zu suchen, meiner Meinung nach.

LG
Ina

Beitrag von faehnchen77 12.03.10 - 13:30 Uhr

Wir verteilen die Geschenke weil er zwei Tage nach Weihnachten schon wieder Geb. hat.

Beitrag von muffin357 12.03.10 - 13:37 Uhr

hab gesehen, du kommst aus Holland? - in deutschland ist das verbreitet, besonders richtung süden und in katholischeren gegenden....

Beitrag von inajk 12.03.10 - 16:44 Uhr

Echt? Schon laenger, oder erst seit neustem? Ich hab bis 2001 in Tuebingen gewohnt, und da kannte ich das auch nie...

LG
Ina

Beitrag von muffin357 12.03.10 - 19:57 Uhr

hm -- also hier im schwarzwald aber selbst richtung stuttgart oder Pforzheim wo ich viele kenne, wars so --- schon zu unserer kindheit

ist vermutlich wohl in einigen FAMILIEN keine Sitte --

Beitrag von fbl772 12.03.10 - 13:46 Uhr

Soweit er noch keine "Werkzeugausstattung" hat definitiv eine Theo Klein Schlagbohrmaschine oder Akkuschrauber. Dazu gibt es auch ein Set wo ein Helm, Handschuhe, Brille und Ohrschutz drin ist. Unser Kleiner hatte das vom Nikolaus bekommen und seitdem wird das jeden Tag rausgeholt und ist immer noch der Hit :-)

Ansonsten wenn ihr etwas Garten habt vielleicht eine Schubkarre mit Schaufel und Gartenzeugs

LG
B

Beitrag von sunflower.1976 12.03.10 - 13:49 Uhr

Hallo!

Wir verstecken für unsere Kinder Schokoeier, jeweils einen kleinen Osterhasen und eine Kleinigkeit. Unser großer Sohn bekommt eine neue Sigg-Flasche (weil er sowieso eine braucht) und unser kleiner Sohn bekommt Malmäuse (Wachsmalstifte in Mausform).

LG Silvia

Beitrag von alexis-chester 12.03.10 - 13:59 Uhr

schade das es immer was materielles sein muss...
bei uns gibt es ein osternest mit bunt bemalten eiern und noch was zum naschen....mehr nicht...
die kinder immer zu überhäufen mit geschenken find ich nicht so schön...

die schwiegermutter war auch echt sauer als ich ihr sagt das ich nicht will das die kinder sowas zu ostern bekommen....generell will ich nicht das sie von ihr was zu ostern bekommen (oder von meinen eltern) denn ich bin der meinung das es reicht wenn sie ein kleines nest haben und mehr nicht...

Beitrag von ich-so 12.03.10 - 15:08 Uhr

#pro

Beitrag von dany2410 12.03.10 - 14:00 Uhr

hallo

also bei uns wird ostern fast größer gehalten als weihnachten und geburtstag...

die patentante war enttäuscht als sie nach unserem wunsch gefragt hat und ich gemeint hätte ein laufrad wäre toll (sie hat doch tatsächlich gemeint: ist das alles??)

von uns und den opas und omas zusammen gibts einen trettraktor....

lg dany

Beitrag von alexis-chester 12.03.10 - 14:07 Uhr

und mit sechs ist ihm dann potten langweilig weil er schon alles hat...was wird dann geschenk?

  • 1
  • 2