31 plus 2 Woche

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gutelaunemom 12.03.10 - 12:57 Uhr

Hallo ihr Lieben, hier mal meine Daten von heute:
BPD 78
FOD/KU 98
ATD 82
APD 73
FL 62


Gewicht circa 1600 Gramm

Frauenarzt hat mich zum Doppler geschickt, da mein Mädchen zu klein ist. Kann mich wer aufbauen? Mach mir Sorgen. Danke!

Beitrag von margarita73 12.03.10 - 13:01 Uhr

Hallo,

komisch, wieso denn zu klein?? Meine Kleine ist ca 1850gr, also etwas schwerer, aber dafür ist sie nur ca 40cm lang. Guck doch mal bei Bluni nach den Vergleichswerten. Mir kommt Deine nicht zu klein vor!

LG Sabine (32.SSW)

Beitrag von yozgat 12.03.10 - 13:02 Uhr

Hallo!
Habe eben mit meiner Schwangeren Freundin telefoniert,sie ist auch in der 31ssw.Sie hatte heute morgen ihrn Fa Termin.Auch ihr Junge sei 1600g.,sodass die Fä sie um eine Woche zurückgestuft hat.Sie meinte wohl,dass es ein zierliches Kind werden würde(um die 3200g,ist doch ok).
Mach dir keine Sorgen.Bei meiner ersten SS hatte meine Maus bei ende 31ssw ein Gewicht von 1450g,musste auch zum Doppler damals.Und was kam bei ET+4 raus...




Ein gesundes Mädchen mit Stolzen 3065gr und 48cm#huepf
Mach dir kein Kopf!!!!!!!

LG
Fatma#schreiReyhan 27ssw#verliebt

Beitrag von rosellina 12.03.10 - 13:06 Uhr

Gewicht und Groesse sind doch immer nur rein rechnerische Werte.

Macht Euch nicht verrueckt!

Mein Kleiner war in Woche 39 angeblich nur 2700 gr und ist dann 2 Tage spaeter mit 3540 gr zur Welt gekommen.

Nicht so an diesen Werten kleben, das schadet nur den Nerven!

Wenn sonst alles ok ist, dann gibt es keinen Grund zur Aufregung!

Alles Gute,
rosellina

Beitrag von minerva305 12.03.10 - 13:17 Uhr

Huhu,

also was soll ich denn da sagen???
Bin auch so eine bis zwei Wochen hintendran mit den Schätzungen... #heul

Meine ist bei 32+3 grade mal auf 1650g und 41 cm geschätzt worden #kratz,
bei 30+3 war sie bei 1250g...
Meine FÄ meinte, sie hätte einen relativ kleinen ATD, wovon wohl die Gewichtsschätzung deutl. mit beeinflusst wird.
Überweisung zum Doppler o.ä. gabs bei mir aber nicht.
Immerhin hat die Kleine ja in zwei Wochen auch 400g zugelegt. #gruebel

Meine Große kam vor zwei Jahren übrigens bei 41+3 mit ganzen 50 cm und propperen 3500g zur Welt - und war bis auf den ATD zu der SSW auch nicht wirklich größer.

LG, Anja
#blume

Beitrag von 19jasmin80 12.03.10 - 13:30 Uhr

FL 6,2 cm x 7 = 43,4 das ist definitiv NICHT zu klein!