vom FA zurück,teils Freude teils bischen enttäuscht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenniuchris 12.03.10 - 13:04 Uhr

...auch ich hab meinen 1.richtigen Termin hinter mir,nachdem der Test vor über 4 Wochen nur schwach angeschlagen ist und U.schall noch gaaar nichts zu sehen war...

wäre heute 8+6 gewesen nun bin ich zurück gestuft worden auf mindest. 7+6 oder noch früher-konnt sie so genau nicht sehen(..war aber noch soo winzig)Bei david war es ganz anderst da war ich zum u.schal 9+5 &bin vorgerückt auf 10+5(dass war irgendwie besser)das Bild war damals sooo schön, man konnt viel mehr sehen.

Eigentlich weiß ich selber dass es total bescheuert ist(das herz schlägt,alles ist gut)aber blöd find ichs trotzdem man ist doch am anfang wirklich um jede Woche dankbar die rum ist,jetzt verlängert sich dass alles wieder)#schmoll

naja in genau 4 Wochen also 11+6 wede ich wieder zum ultraschall gehen)die fa sagte es könne sich dannn nochmal etwas korregiern...blöd ist nur dass wäre die 12 fast 13.Woche schlecht um den nacken zu beurteilen:-(aber vorher sind beide in Urlaub.

Sorry für das viele#bla

Beitrag von s.klampfer 12.03.10 - 13:19 Uhr

Hey mädl lass dich #liebdrueck

Ich wäre laut Rechnung auch 10ssw bin aber zurück auf die 8ssw (7+3) War gestern das erste mal beim FA. Muss auch in 4wochen nocheinmal.
Bin aber Froh das das herzchen schlägt und damit bin ich beruhigt.

Ich versteh dich total #liebdrueck