An diejenigen wo mir wegen Metformin geantwortet haben!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von twokidsmum 12.03.10 - 13:28 Uhr

Wie hoch war eure Dosis?
Ich soll 2 mal 1000 mg nehmen.
Was gibt es zu beachten?

lg

Beitrag von nalle 12.03.10 - 13:32 Uhr

Ich hab tägl. nur 500 mg genommen.

Beachten musst Du nur :Trinken,Trinken und nochmal Trinken.

Es folgt Durchfall ;-)

Aber die perfekten Zyklen lassen den Durchfall schnell vergessen ...Nebeneffekt: man nimmt etwas ab !


Nochmal`s Viel Glück ;-)



Beitrag von twokidsmum 12.03.10 - 13:43 Uhr

Ja danke dir, da ich innerhalb eines Jahres 17Kilo zugenommen habe und es mit weniger essen und regelmäßigem Ausdauersport nicht runter bekomme, soll ich nun 1Woche lang Morgens und abends je 500mg Met nehmen und dann je 1000mg morgens und abends.
Hilft das? Hab Angst vor den Nebenwirkungen, da ich Horrorgeschichten gelesen habe darüber!

Am tag trinke ich 3liter.

lg

Beitrag von gingerw 12.03.10 - 15:04 Uhr

Hallo!!
Ich hab Metformin Stufenweise genommen. Erst 850 dann 1000 dann 1500 und dann 2000 ( natürlich alles verteilt und net auf einmal)))


LG Janina mit Nathalie 8 Fabian 5 und Bauchzwerg 17 SSW