Zahnärztlicher Notdienst und keiner zuständig??

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von germany 12.03.10 - 13:55 Uhr

Hallo,

ich bin echt sauer! Am Mittwochabend hatte mein Freund plötzlich starke Zahnschmerzen, berufsbedingt hat er es nicht geschafft tagsüber zum Zahnarzt zu gehen und da es nach einer Weile nicht mehr weh tat, machte er sich weiter keine Gedanken und wollte nicht unbedingt frei nehmen.

So, abends wurde es dann aber echt schlimm, ich also das Internet nach Nummern durchforstet. Ich habe zig Zahnärzte angerufen, in einer Notapotheke, wiel die ja oft Broschüren haben wer und wann Notdienst hat. Ich also nach 5 Anrufen, 10 neue Nummern!

Dann haben wir die Zeitung durchsucht, Notdienst gefunden, aber der hatte angeblich keinen Notdienst an dem Tag! Wieder eine neue Nummer, wieder angerufen, aber auch die sagten sie hätten keinen Notdienst.

Nach 20 erfolglosen Telefonaten und keine ahnung wie vielen neuen Telefonnummern haben wir dann genug gehabt und er konnte erst donnerstag morgen zum Zaharzt.


Aber das kann es doch nicht sein oder? Wir kriegen da zig verschiedene Nummern, gucken nach wer Notdienst hat und die sagen es stimmt nicht.


Was tut man dann in so einem Notfall wenn angeblich kein Zahnarzt Notdienst hat?


Achso, wir haben überall angerufen, nicht nur bei uns in der Umgebung sondern auch etwas weiter weg.


Er hat eine Zahnwurzelentzündung oder sowas, also nicht ohne..


Ist euch das auch schon passiert mit Allgemein-oder Zahnärzten?





lG germany die an dem Abend echt sauer war!

Beitrag von kawatina 12.03.10 - 13:57 Uhr

Hallo,

in so einem Fall wäre ich in die Nachbarstadt gefahren, da ein Krankenhaus dies auch abdeckt#kratz

Ich bin dort schon mal hin, weil der größte Pfuscher der Stadt Dienst hatte.#zitter

LG
Tina

Beitrag von germany 12.03.10 - 14:01 Uhr

Wir haben ja in den Nachbarstädten angerufen, aber nirgendwo hatte irgendwer Dienst. Wir haben sogar hier im Krankenhaus angerufen und nach einer Weile wurde ich echt sauer, wiel selbst die uns die Nummer vom Notdienst gaben und der sagte dann das er keinen Dienst hätte und das kann ich echt nicht nachvollziehen.

Beitrag von nicolesaalfeld 12.03.10 - 18:32 Uhr

Hallo,

also unser Krankenhaust deckt keinen Notdienst in Hinblick auf Zahnarzt ab.
Ja dort gibt es einen Zahnarzt, zu dem man gehen kann wenn er auch Sprechstunde hat.
Aber in der Notaufnahme wirst du nie einen Zahnarzt finden.

Liebe Grüße
Nicole

Beitrag von purpur100 12.03.10 - 14:00 Uhr

hattest du hier nach einem Zahnarzt gesucht?

http://www.zahnarzt-notdienst.de/

Beitrag von germany 12.03.10 - 14:02 Uhr

Nein, die Seite kenne ich gar nicht. Wir haben die gelben Seiten durchsucht, Tageszeitung und halt halb google durchforstet.

Beitrag von purpur100 12.03.10 - 14:05 Uhr

und wenn du jetzt mal gaghalber auf dieser Seite suchst, was spuckt diese Seite an Adressen/Telefonnummern aus?
Was sinnvolles?

Beitrag von germany 12.03.10 - 14:13 Uhr

Nummern von kassenärztlichen Vereinigungen, aber ob die mi im Notfall dann sagen können wer Notdienst hat? Testen kann ich es ja mal, aber am besten bevor wieder einer Zahnschmerzen hat..

Beitrag von purpur100 12.03.10 - 14:18 Uhr

ja teste mal. Könnte ja sein, daß dann da ne Bandansage läuft, wo die Ärzte, die Notdienst haben, genannt werden #klee#klee

kannste ja schon heute abend machen. Freitag ist auch ein guter Tag, wo man Notdienste brauchen kann ;-)

Beitrag von ppg 12.03.10 - 14:36 Uhr

Mal ganz ehrlich:

Wenn er schon eine Zeitlang Schmerzen hatte und dann weder die ganzen Tage lang tagsüber geschafft hat zum Arzt zu gehen und es dann auch reichte als am Donnerstag zum ZA konnte, dann war das , mit Verlaub , auch nicht wirklich so schlimm.

Notdienst ist für echte Notfälle und nicht eine Serviceleistung für Menschen mit schlechter Zeiteinteilung.

Meine Freundin ist Zahnärztin und was die mir so erzählt was da im Nozdienst aulles für ein pipifax aufläuft.

Nichts für ungut

Ute

Beitrag von germany 12.03.10 - 15:18 Uhr

Er hatte einen Tag lang Schmerzen und dann ging es am tage auch und abends wurde es erst richtig schlimm. Und das war ein Notfall! Und wofür ist bitte ein Notzahnarzt sonst da? Die hätten diesen Beruf nicht wähelen müssen,w enn es sie so anko.. Menschen zu helfen die Schmerzen haben!

Beitrag von ppg 12.03.10 - 15:42 Uhr

"Am Mittwochabend hatte mein Freund plötzlich starke Zahnschmerzen, berufsbedingt hat er es nicht geschafft tagsüber zum Zahnarzt zu gehen und da es nach einer Weile nicht mehr weh tat, machte er sich weiter keine Gedanken und wollte nicht unbedingt frei nehmen. "

Sorry, das ist dann KEIN Notfall mehr! Wenn er es dann mit Tabletten ohnehin bis Donnerstag ausgehalten hat.

Wie gesagt, ärtlicher Notdienst ist für Notfälle und nicht für Menschen mit schlechter Zeiteinteilung. darum werden Dir die Notdienstpraxen auch am Telefon gesagt haben, das sie nicht zuständig sind.

Für alles was mit Schmerzmitteln noch erträglich wird liegt kein Notfall vor. Ich käme niemals auf die Idee da einen Notarzt in Anspruch zu nehmen.

Übrigens, meine Freundin ist mit Leib und Selle ZA, hilft gerne, aber wenn da Leute konmmen, die schon seit Tagen es nicht hinkriegen zu den normalen Öffnungszeiten in die Praxis zu kommen, platzt auch dem nettesten Menschen die Hutschnur.

Und genau das haben sich wohl auch die Notarztpraxen am Telefon gedacht und sich verweigert.

Ute

Beitrag von engel2405 13.03.10 - 07:48 Uhr

Nur mal so nebenbei und eigentlich auch total unwichtig ...

Eine ehemalige Bekannte erzählte mir, dass sie mal (wg. einem leichten ziehen am Zahn) zum Zahnarzt müßte. Aber sie hatte keine Lust, sich wochentags in ein überfülltes Wartezimmer zu setzen. Ich fiel fast vom Glauben ab als sie meinte: "Ich glaube, ich werde da am Wochenende mal zum Notdienst fahren. Da muß ich nicht so lange warten." Unglaublich ... ich hab mich tierisch darüber aufgeregt.

Ina

Beitrag von danymaus70 12.03.10 - 14:52 Uhr

hier in frankfurt gibt es eine nummer vom Zahnärztlichen-Notdienst. dort läuft dann ein band und die namen, adressen und telefonnummer werden angesagt. da ich glaub schon gefühle 100x beim notzahnarzt war, kann ich auch sagen, dass die ansagen immer gestimmt haben.

LG Dany

Beitrag von hexe1503 12.03.10 - 15:26 Uhr

Hier bei uns gibt es Abends/Nachts überhaupt keinen zahnärztlichen Notdienst. Bei Notfällen fährt man hier dann sofort in die Zahnklinik.

Beitrag von danymaus70 13.03.10 - 08:59 Uhr

zahnklinik gibt es hier auch (uni klinik frankfurt). die ist der aller, aller, aller letzte schrott hier.

Beitrag von heffi19 12.03.10 - 19:17 Uhr

Das passiert einfach wenn Ärzte untereinander Dienste tauschen und dies nicht melden.

Das nächste Mal fährt man einfach ins KH, oder man nimmt Schmerztabletten und geht in die normale Sprechstunde.