was mitnehmen ins krankenhaus?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von orsa 12.03.10 - 13:58 Uhr

mein kindelein muss jetzt 2-3 tage in die klinik, weil er seinen magen-darm-infekt nicht loswird und so stark abgenommen hat.:-( natürlich werde ich bei ihm bleiben. sobald er aufwacht, gehts los, und ich muss jetzt packen, hab aber keine kh erfahrung. (nicht mal von der geburt, haben wir zu hause gemacht;-))

was müssen wir mitnehmen? was ist praktisch, was sollte man nicht vergessen?

danke euch, orsa

Beitrag von alexis-chester 12.03.10 - 14:04 Uhr

hi orsa...

-schlafzeug
-bequeme kleidung
-zahnbürste
-schmusetiere mit denen er nachts schläft
-spieluhr
-ein paar bücher die er kennt
-trinkflasche die er kennt

und noch sachen für dich aber da weißt du sicher was du brauchts...

handtücher und waschzeug haben sie für die kleinen da...wenn er noch ne besondere milch trinkt, am besten auch mit nehmen...

gute besserung deinem mausi..

lg s,

Beitrag von knueddel 12.03.10 - 14:06 Uhr

Hallo,

wie alt ist den Dein kind?

Ich kann nur sagen, dass ich nach der Geburt noch zwei Mal im Krankenhaus lag und meine Kleine mit war, weil ich sie gestillt habe. Einmal war sie 3 Wochen, da brauchten wir noch nix spezielles, das Krankenhaus hatte alles da.
Das zweite Mal, da war sie dann 10 Wochen, da brauchten wir ganz dringend ihren Schlafsack, anders wollte sie nicht mehr schlafen. Und etwas zum Ablenken von der Langeweile, wir hatten so ein Spielzeug mit Licht und Musik. Halte ich sonst nicht allzu viel von, aber im Krankenhaus kannst Du auch nicht so rumlaufen mit MAgen-Darm, da musst du euch auf dem Zimmer beschäftigen.

Mehr weiß ich nicht, weil wir zum Glück noch nicht mussten.

Gute Besserung für Dein Kleines.
LG Cindy

Beitrag von mimibite 12.03.10 - 14:12 Uhr

hallo orsa,

wir haben recht viel kh erfahrung - frühgeburt, op, sturz usw.
am wichtigsten
- MAMA
- dann alles, was er so zum einschlafen braucht (schnuller, spieluhr, lieblingsstofftier, kuscheldecke usw.)
- schlafkleidung für dich und ihn
- bequeme kleidung für den tag für dich und ihn
- waschzeug und zahnbürste für dich und ihn
- ansonsten haben die dort alles, wie bettzeug, windeln, essen, trinken (falls er lieblingsnahrung oder lieblingsflasche hat, dann würde ich die mitnehmen)
- evtl auch noch lieblingsspielzeug und evtl auch etwas neues zur ablenkung, falls ihr wegen ansteckung nicht ins spielzimmer dürft, wie bücher, kleine autos, aquadoodle, ...

gute besserung
mimi