Bt Ergebnis oder Die KiWu hat Mist gemacht

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von silvs 12.03.10 - 14:00 Uhr

Hi,

habe eben in der KiWu wegen meinem BT angerufen.

Sie fragt mich, ob ich noch Predalon zu Hause hätte, ich solle eine halbe Ampulle nachspritzen.
Ich war völlig verwirrt und fragte, as bei dem test denn nun rausgekommen sei.
Da war sie dann verwirrt und so klärte es sich dann langsam auf, dass die vergessen haben das HCG mitzubestimmen.
Die ganze Aufregung umsonst!
Nun bestimmen sie das HCG nach und ich muss noch bis Montag warten. Ein ganzes Wochenende! Super! Das war das was ich mir ersparen wollte mit dem BT. Das Utro soll ich auch weiternehmen.

Das Progesteron liegt bei 9,7 was wohl auch nicht sonderlich hoch ist.

Ich hoffe meine Mens kommt die Tage durch, dann hat sich das erledigt. :-[

Ob ich am WE nochmal selbst teste?

Beitrag von cassiopeia78 12.03.10 - 14:15 Uhr

Oh jeeeeeeeeee....

das ist ja schrecklich, ich glaub´ich würd´amoklaufen....:-[ #wolke

Haben die heute nicht so lange sprechstunde??? Unsere hat freitags bis 18 Uhr und bis dahin könnten die auf jeden fall den wert haben.
Ich wäre wahrscheinlich so durch den wind, dass ich jede stunde einmal anrufen würde. Das ist echt folter.


LG, ich wünsch dir gaaaaanz viel kraft

Beitrag von silvs 12.03.10 - 14:25 Uhr

Danke!

Bei denen hat das Labor nur vormittags auf. Leider. Sonst hätte ich auch Dampf gemacht.

So heißt es abwarten, zu Hause testen und auf die Mens warten. Hatte gestern ja schon negativ getestet, aber irgendwie hofft man ja doch. Ich wollte so gern Gewissheit haben.

Kann es ein, das die Olle bald kommt wenn der Progesteronwert niedrig ist?

Beitrag von jojo75 12.03.10 - 14:38 Uhr

wieso niedrig ? bei mir war der 2 Tage vor Mens bei 4 ... ;-)

Grüßle

Beitrag von silvs 12.03.10 - 14:45 Uhr

Echt??
Vielleicht haben die andere Normwerte? Oder wollte die mich nur wieder panisch machen?

Ich weiß warum ich früher nie zu Ärzten gegangen bin. #augen

Beitrag von yumiyoshi 12.03.10 - 16:56 Uhr

Nee, Normwerte sind überall gleich und sollten bei allen Praxen gleich sein.

Hier kannst Du die Normwerte einsehen:

http://www.med4you.at/laborbefunde/lbef3/lbef_progesteron.htm

Deiner ist wirklich zu niedrig. Leider.

Beitrag von cassiopeia78 12.03.10 - 14:44 Uhr

Hallo

Naja, da du utogest nimmst könnte es sein, dass sie kommt auch nicht kommt.

Ich meine die dosis ist jetzt nicht so hoch, aber vielleicht kommt die "olle" (so hab ich die noch nie genannt, gefällt mir aber) erst, wenn du das utrogest absetzt.

Beitrag von cowgirl37 12.03.10 - 17:55 Uhr

Hallo,

ich wollte Dir nur schreiben wegen dem Progesteron-Wert...meiner war beim BT 5,3 (!) und das HCG lag damals bei 224. Mir sagte man, der Wert sollte bei mindestens 15 liegen (ich war beim BT in der 5. Woche). 4 Tage später lag der Progesteron-Wert schon bei immerhin 6,98.

Dank 3 x 2 Utro tgl. und zweimal wöchentlich eine zusätzliche Progesteron-Spritze haben wir den Wert stabilisieren können und ich bin mittlerweile in der 14. Woche.

In einem Labor zu vergessen einen Wert zu überprüfen finde ich wirklich sehr unprofessionell.

Viel Glück und Durchhaltevermögen bis Montag! #klee

Beitrag von silvs 15.03.10 - 07:59 Uhr

Hallo Mädels,

1. SB kam in der Nacht von Sa. auf So. trotz Utro. habe es dann abgesetzt und nun habe ich meine Mens.

Bin gespannt wie es nun weiter geht. 1x tgl. 2 Kapseln Utrogest scheinen ja irgendwie nicht ausreichend zu sein, oder?

LG