Ovulationstests oder Persona?? Monitoring usw...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von wunschchristkind 12.03.10 - 15:02 Uhr

;-)Hallo,

Ich habe mir vor 3Jahren einen Persona gekauft davon hab ich gleich anfangs 8teststäbchen benutzt danach hab ich wieder aufgehört...weiß nicht mehr genau warum..

Jetzt würde ich gerne wieder entweder mit Ovulationstests oder mit Persona meinen ES herausfinden ob ich 100% einen hab und ob wir ihn überhaupt mitm herzln treffen..:) Bin in KIWU behandlung und das ergebnis ist :
Evtl PCO, aufjedenfall kleine zuviele Eibläschen und klein wenig erhöhter Wert von männlichen Hormonen. Hormonstatus alles ok, kw ist seit 3 jahren und inzwischen 2fg die letzte 5woche ss beide mal nur auf sstest sichtbar..d. h. wir üben jetzt bis in den Herbst dann oder auch evtl schon vorher mit clomifem aber damit bin ich noch sehr unsicher..was meint ihr den mit clomi??
KIWU meint das SS werden ist so wie die vergangen jahre kein Problem nur das ss BLEIBEN..und wenn ich das gefühl hab ich sei in einem monat ss geworden dann sollte ich mit der KIWU in verbindung setzten und dann werden sie uns medikamtentös weiterhelfen die nächsten 12wochen..

Jetzt würde ich es doch mal noch einige monate etwas ruhiger angehen lassen, wir können es zwar garnicht mehr erwarten bis es soweit ist aber was nicht ist ist nicht..:)

Ich dachte auch schon an Monitoring..was meint ihr dazu??
Kennt sich da jemand aus?? Wie oft das man da zum fa muss oder ist das von person zu person "sehr" unterschiedlich?

Also in sachen fortgeschr. kiwu sind wir noch mal vom schlimmsten davon gekommen...künstl. befruchtung und diese stress pur Aktionen...

Noch dazu muss ich sagen, von meinem mann sind die Spermien total supi..sollte auch mal zu meiner fa gehen und mit ihr drüber reden...war am 5. märz in der KIWU und seither noch nicht bei der fr.ärztin..

Ich hoffe auf ein paar tipps...von euch..

Beitrag von schneewittchen0803 12.03.10 - 18:23 Uhr

Also ich hab Persona daheim und bei mir hat er eigentlich immer ganz regelmässig den ES angezeigt. Seit 2 Monaten ist er jedoch durcheinander, wg der Hormone (Clomifen,Utrogest). Er zeigt nun keine ES mehr an, obwohl ich sicher einen hatte.
Mit Ovu Tests kenn ich mich leider nicht aus.
Trotzdem viel Glück!
Schönes WE!

Beitrag von wunschchristkind 12.03.10 - 18:39 Uhr

Danke für wenigstens "D"eine !!

Liebe grüße

Beitrag von cybill34 12.03.10 - 21:11 Uhr

Hallo,
Ich nehme die Persona Stäbchen auch um herauszufinden wann ich einen Eisprung habe (die funktionieren auch ohne Computer). Genau wie bei den Ovu-Teststäbchen fange ich ca 7-10 Tage nach dem Zyklus (bei einem 28 Tages Zyklus) an jeden Tag zu testen bis er pos ist. Dann ist die beste Zeit fürs Herzeln weil der ES in 24-36 Stunden kommt. Geht normalerweise ganz gut vorallem bei regelmäßigem Zyklus. Den Computer kann man natürlich auch dazu verwenden dann brauch man weniger Stäbchen weil der Comp den Zyklus berechnen kann, wenn er regelmäßig ist.
lg
Cybill