Medela Stilltop-Finde nur ich das so schlecht???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von deekay2110 12.03.10 - 16:03 Uhr

Huhu,

am Mittwoch wollte ich mir selbst was Gutes tun und habe mir in der Apotheke ein Stilltop von Medela gekauft.#aerger

Tja, was soll ich sagen, dieses schöne, teure Top (30€) ist für mich gänzlich ungeeignet zum stillen.

Die Häkchen zum öffnen sind quasi umsonst dran, da man sich die Brust abschnürt, wenn man das Bustierteil hochzieht... Ist vielleicht ja so gewollt, damit man eine Medela Milchpumpe kauft, um die den Milchstau wieder wegzubekommen.#gruebel
Zur Seite ziehen geht auch nicht, denn der Stoff ist so aalglatt, dass er direkt wieder über die Brustwarze ruscht...und eigentlich kann ich dann auch ein 10€ H&M-Top nehmen, da kann meine Brust auch noch stylischer Frischluft schnuppern...#rofl

Ich würde das Oberteil vielleicht noch zum Sport anziehen, wenn ich welchen machen würde...aber es rutscht am Saum auch noch immer hoch und rollt sich auf.

Und ich dachte noch "...bei Medela machtste bestimmt nix falsch"

LG Diana+Zoe13.11.2007+Jan#niko 24.12.2009

Beitrag von isa4711 12.03.10 - 16:16 Uhr

Lass Dich mal #liebdrueck

Also ich finde man schmeißt das Geld zum Fenster raus für Artikel wie Still-BHs, Stilltops und solch Gedöns. Hab mir sowas am Anfang auch geholt und ziemlich schnell auf normale Kleidung umgestellt. Man kann sogar normale BHs tragen, muss eben nur schauen, dass man die "Tüten" gut rausbekommt #hicks. Aber seit dem kann ich endlich auch wieder schöne Wäsche tragen. Gleiches gilt auch für Oberteile aller Art.

Also geh lieber in Deine Lieblingsläden, dort findest Du garantiert viele praktische Teile, die auch zum Stilllen geeignet sind und kaufe Dir lieber 3 Teile statt einem teuren von Medela. :-p

LG
Isa mit Adrian 7,5 Monate der immernoch Mamas Brust bekommt

Beitrag von nashivadespina 12.03.10 - 20:34 Uhr

Ich empfehle dir einfache, bequeme Stoff-BH´s.. den Stoff kannst du fürs stillen einfach nach unten machen..ansonsten würde ich auf normale Tops oder Shirts zurückgreifen. Weit ausgeschnittene Sachen sind auch immer praktisch.

Beitrag von ein-ein-halb 12.03.10 - 20:41 Uhr

Also ich hab die H&M Stilltops für Nachts, da find ich sie praktisch!
Sonst hab ich Anita Still-Bhs, (auch nicht ganz billig, aber ich find sie am besten) und ganz normale Tops an! Pulli hoch, Top runter und los geht's :-)

Beitrag von tragemama 12.03.10 - 21:13 Uhr

Ich trage z.Zt. ausschließlich die Hoppdiz-Stilloberteile. Ich finde, die sehen gut aus und sind sehr praktisch. Ich bin dick und habe große Brüste, da möchte ich nicht, dass beim Stillen viel Haut (Bauch und Rücken) sichtbar wird. Dafür sind die Dinger optimal.

LG Andrea

Beitrag von gslehrerin 12.03.10 - 21:34 Uhr

Vielleicht in der richtigen Größe kaufen?
Da schnürt doch nix ab!?! Und gerollt hat sich nie was.

Susanne

Beitrag von doz301 12.03.10 - 21:35 Uhr

Hallo,

es kommt bestimmt auf das Top an...
Ich hab mir welche von boob gekauft- die finde ich total gut. Da schnuert nix ab und stillen ist kein Problem mehr- und mein Ruecken bleibt schoen mollig warm, was besonders gut im Winter ist #pro

Gruesse, doz

Beitrag von mytummy 09.03.12 - 22:02 Uhr

Guck mal hier:

http://www.mytummy.de/index.php?main_page=index&cPath=50
Stillshirt mit Reißverschlüssen
:-D