Kindertischgebete

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sandy-777 12.03.10 - 16:09 Uhr

Hallo zusammen,

ich suche einfache Kindertischgebete für einen katholischen Kindergarten. Kennt jemand welche?
Bin für jedes dankbar.

Viele Grüße
Sandy

Beitrag von fairylike80 12.03.10 - 16:22 Uhr

Hallo Sandy,

Alle guten Gaben,
alles was wir haben,
kommt oh Gott von dir,
wir danken dir dafür.

Amen

Beitrag von mimi3977 12.03.10 - 16:22 Uhr

Hallo Sandy,

wir beten häufig:

"Jedes Tierlein hat sein Essen,
jedes Blümlein trinkt von Dir,
hast auch uns nicht vergessen,
Lieber Gott wir danken Dir."

Gruß
Miriam

Beitrag von sandy-777 12.03.10 - 16:49 Uhr

muß auch nicht unbedingt mit Gott zu tun haben.

Beitrag von carrie1980 12.03.10 - 17:16 Uhr

Das ist ja dann suuuuper als GEBET für einen kath. Kindergarten *g*.....#kratz

Beitrag von liesschen_1980 12.03.10 - 17:12 Uhr

Hallo,
kenne aus der kath. Spielgruppe den Klatsch-reim (nennt man das so?)

"Und für Dich und für mich ist der Tisch gedeckt, habe Dank lieber Gott, dass es uns gut schmeckt"

und im KiGa unseres Sohnes sagen sie immer

"Mein Magen ist so leer,
er brummt wie ein Bär,
er brummt wie ein Brummer,
Guten Hunger"

Ansonsten:

http://www.praxis-jugendarbeit.de/spielesammlung/tisch-aktionen-schlachtrufe.html

LG Anne

Beitrag von 221170 12.03.10 - 19:02 Uhr

Meine Tochter geht in einen katholischen Kindergarten und sie sprechen u.a. immer das:

"Für dich und für mich
ist der Tisch gedeckt,
hab Dank lieber Gott
das es uns gut schmeckt"

Beitrag von sandy-777 12.03.10 - 21:21 Uhr

das find ich schön, danke.

Beitrag von karin1983 12.03.10 - 19:49 Uhr

Hallo,

ist wohl eher nicht fürn Kindergarten geeignet aber wir sagen momentan immer:

piep piep piep,
wir haben uns alle lieb,
guten Appetit

und dabei fassen wir uns an die Hände.

LG Karin

Beitrag von bosseinlove 12.03.10 - 20:23 Uhr

Hallo,

im Kiga meines Sohnes wird folgendes gesprochen:

Wir reichen uns die Hände,
nach guter, alter Sitt
und wünschen uns zum essen
einen guten Appetit.

Finde das sehr schön und zu Hause machen wird das jetzt auch.

Liebe Grüße,
Christin

Beitrag von 225 12.03.10 - 20:50 Uhr

Fisch, Fische,Fische,
schwammen mal zu Tische,
gaben sich die Flossen,
haben dann beschlossen,
nicht so viel zu blubbern,
sondern viel zu futtern.

LG Katja

Beitrag von lilli24670 12.03.10 - 20:57 Uhr

Hallo Sandy,

sehr schön finde ich:

Aus der braunen Erde
wächst unser täglich Brot.
Für Sonne, Wind und Regen
danken wir dir, oh Gott.
Was auch wächst in unserem Land,
alles kommt aus deiner Hand.
Amen

LG Petra

Beitrag von emeliza 14.03.10 - 16:53 Uhr

In der Spielgruppe haben sie immer gesagt:

Piep, piep, piep,
wir ha'm uns alle lieb,
guten Appetit.

Jeder esse, was er kann,
nur nicht seinen Nebenmann.
Heute nehmen wir's genau,
auch nicht seine Nebenfrau.
Und damit auch alles stimmt,
auch kein kleines Kind.

Guten Appetit!

Jetzt sind sie auch in einem kath. Kiga, aber sie wollen mir nicht verraten, was sie dort sagen.

LG Sandra