Urin meiner kleinen riecht extrem. Was kann das sein?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von scaramouch 12.03.10 - 17:05 Uhr

Hallo Mädels,
seit einigen Tagen ist mir aufgefallen das der Urin von Feli (7 Wochen alt) recht stark riecht und auch von der Farbe her ungewöhnlich gelb ist.

Hab da mal irgendwas gelesen in dem Zusammenhang, aber ich erinner mich nicht mehr genau.

Wisst ihr da was drüber?

Habe am Montag einen Termin beim Kinderarzt und würde das dort mal ansprechen.

Liebe Grüsse
scaramouch

Beitrag von canadia.und.baby. 12.03.10 - 17:10 Uhr

Klingt als wäre er ziemlich Konzentriert! Ist es denn immer so oder nur nach längerem Schlafen?
Trinkt sie genug?

Beitrag von scaramouch 12.03.10 - 17:17 Uhr

Nein es ist nicht nur wenn sie geschlafen hat, auch sonst. Aber wie gesagt erst seit einigen TAgen.
Stillen konnte ich nur 3 Wochen, seither kriegt sie ihre 5-6 Flaschen am Tag und hin und wieder etwas Fencheltee.

Beitrag von ea73 12.03.10 - 17:21 Uhr

Hm, das würde ich dann doch mit dem KiA besprechen - vor allem dann, wenn es vorher nicht der Fall war.

LG, Andrea

Beitrag von lienschi 12.03.10 - 17:58 Uhr

huhu,

wenn das bei gleichbleibender Trinkmenge so plötzlich auftritt, würde ich das auf jeden Fall vom Kinderarzt abklären lassen.

Nicht das da irgendwas mit der Blase oder den Nieren ist.

lg, Caro