bin total konfus - helft mir mal bitte

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zibbe 12.03.10 - 17:53 Uhr

Hey hier Lieben,
ich bin total durch den Wind und könnte schwören, dass ich schwanger bin, aber ich trau mich nicht einen Test zu machen. Folgende Situation: Ich bin etwa ES+11, heute morgen ist die Tempit auf Coverline-Niveau zurück gefallen und ich hab eine Schmierblutung. Ich habe eigentlich einen sehr regelmäßigen Zyklus und daher bin ich doch sehr erstaunt. Außerdem hab ich so gut wie keine Mensbeschwerden, aber das urtypische Ziehen in der Leistengegend - es fühlt sich echt verdächtig nach Mutterbändern an. Aber ich bin mir so unsicher. Im Prinzip ist es jetztgerade genau wie damals, als ich mit unserer Kleinen schanger wurde. Meine Tage kamen zu früh bzw. nur als Schmierblutung. Da ich dachte sie kämen noch richtig, wartete ich ein paar Tage. Aber nachdem nach dem bißchen Gekleckse nichts weiter kam, hatte ich einen Test gemacht und *bumms* schwanger. Gott, ich hoffe so sehr, dass es dieses Mal auch so ist. Aber ich trau mich nicht einen Test zu machen. Ist ja bei ES+11 ja noch ein bissl früh. #zitter
Hier mal mein unvollständiges ZB - ich hatte nach ES nicht mehr den Mut die Tempi regelmäßig zu messen. Was meint ihr? Abwarten oder Testen?

LG, zibbe
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=490495&user_id=770563

Beitrag von cucina3 12.03.10 - 17:54 Uhr

Sieht schwer nach Mens aus !

Beitrag von zibbe 12.03.10 - 17:59 Uhr

#schmoll och schade, ich war so zuversichtlich, dass das Kampfbienchen es geschafft haben könnte. Aber #danke für deine Antwort

Beitrag von abigale09 12.03.10 - 17:59 Uhr

Hi zibbe*
es ist jetzt echt schwierig dir da etwas zu zu schreiben...zumal ich noch keine "Schwangerschaftserfahrung" habe aber wenn ich das so lese, wo du schreibst, dass es bei deiner ersten Schwangerschaft genau so begonnen hat, dann kannst du auf jeden fall noch hoffen. ;-)
Einen 10ner Test kannst du ja schon wagen wenn du magst... vielleicht hilft es dir etwas entspannter zu werden. Wenn er negativ ist, bist du vielleicht nicht mehr so angespannt und wenn er positiv ist, weisst du erstmal woran du bist!
LG Abby