Ich bin verwirrt!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mariebelle 12.03.10 - 18:59 Uhr

Ich glaube mein Zyklus spielt verrückt. #kratz

Habe vor 3 Zyklen die Pille abgesetzt. Danach einen 35 Zyklus gehabt, der darauffolgende war 39 Tage lang und der jetzige nun 28!?
Habe heute Schmierblutungen bekommen und Unterleibsziehen wie sonst auch immer bei der Mens.

Ich verstehs nur nicht, dass die Mens nun schon 11 Tage vorher eintritt.
Hatte vor der Pille einen recht regelmäßigen Zyklus von 35+-2 Tagen. Deswegen haben die ersten beiden Zyklen nach der Pille eigentlich perfekt gepasst.

Hat von euch vllt jemand eine Erklärung dafür?
Fänds toll, wenn ich ein paar nette Antworten bekommen würde. :-)

Beitrag von jenny-2301 12.03.10 - 19:08 Uhr

Nach absetzen der Pille kann es schon mal vorkommen das der Zyklus verrückt spielt, er muß sich erstmal wieder einpendeln. Ich bin froh das er bei mir nicht so verrückt gespielt hat!

LG Jenny