Sind das wirklich nur die Hormone??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von loobs 12.03.10 - 19:57 Uhr

Hallo ihr alle!

Ich muss mir mal was von der Seele schreiben...

Ich habe heute Bergfest und wollte das eigentlich "feiern". Erst seit einer Woche bin ich nach der Arbeit nicht mehr so erledigt, dass ich um halb neun ins Bett gehe. Seit nun fünf Monaten besteht mein Leben nur noch aus Arbeiten und Schlafen und am Wochenende wird die liegengebliebene Hausarbeit gemacht. Ich hab mich auch nie beklagt, wir freuen uns so auf unser Kind und mein Mann hat mir auch wirklich viel abgenommen. Jetzt ist er heute mit seinem Vater verabredet, da die noch was geschäftliches klären müssen und ich hatte mich mit einer Freundin verabredet. Auf einen gemütlichen Abend bei ihr zu Hause, da sie eine 3-jährige Tochter hat. Ich habe mich so gefreut, dass ich endlich mal wieder vor die Tür komme bzw. endlich selbst wieder Lust habe etwas zu unternehmen, auch wenn es "nur" ein Abend bei meiner Freundin ist. Jetzt hat sie abgesagt... und ich zerfließe gerade vor Selbstmitleid. Alle anderen haben auch schon was vor und in die Disco wollte ich dann doch nicht mit...
Naja, dann bleibe ich wohl zu Hause und heule mir weiter die Augen aus dem Kopf. Kann ja früh ins Bett gehen.... ;-(

Sorry, das musste mal raus....

lg, loobs

Beitrag von tosse10 12.03.10 - 20:13 Uhr

#liebdrueck

Das ist wirklich total doof!

Lass dich nicht hängen und verwöhn dich nach Möglichkeit ein wenig. Auch wenn das kein wirklicher Ersatz ist.

LG