überfällig?

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von claudi19 12.03.10 - 20:02 Uhr

hallo...und zwar mal ne frage...hatte letzten monat vom 8.februar bis 13.februar meine mens...danach habe keine pille mehr genommen....nach meiner rechnung sollte meine mens jetzt am montag kommen...ise aber ne....kanns sein dass ich überfällig bin oder hat dass was mit aussetzen der pille zutun?

Beitrag von karra005 12.03.10 - 22:46 Uhr

Hattest du denn eine verhütungspanne oder wieso denkst du dass du schwanger sein könntest?
Wenn nichts passiert ist, musst du dir keine Sorgen machen. Nach absetzen der Hormone kommt es zu 50% bei allen Frauen nach absetzen der Hormone zu Zyklusstörungen. Sprich verlängerte Eireifungsphasen= längere Zyklen=spätere Mens.

Beitrag von claudi19 13.03.10 - 19:05 Uhr

ja also wie schon geschrieben hatte meine letzte mens am 08.02 und der letzte tag war der 13. so und danach keine pille mehr und gv gehabt.....

Beitrag von shasmata 14.03.10 - 17:03 Uhr

Wenn du beim Sex nicht verhütet hast, könntest du logischerweise schwanger sein.

Beitrag von claudi19 15.03.10 - 19:22 Uhr

dass weiß ich selber danke....