Weiß jemand wann bei älteren Tripp Trapps...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von grinsekatze01 12.03.10 - 20:19 Uhr

....der Babybügel geändert wurde?

Hallo,

ich meine jetzt nicht die ganz neue Version aus Plastik und auch nicht die Version ab 2003, die mit der Rückenlehne geliefert wurde.

Habe ein älteres Modell ohne Bügel aus 2002 ersteigert und von einem Kollegen den Bügel geliehen bekommen.
Leider passt dieser nicht in die Aussparungen.
Sein Stuhl war auch schon älter, er weiß aber nicht mehr, aus welchem Jahr dieser war.

Von daher gehe ich davon aus, dass auch zwischen 2003 und ??? davor auch schon mal eine Änderung war.
Weiß jemand von euch, wann das wohl gewesen ist?

VG
grinsekatze

Beitrag von 3erclan 12.03.10 - 21:03 Uhr

Hallo

sind es beide Origingal Tripp Trapp???

Hatten einen Bügel geliehen bekommen und der war scon älter und de rSitz war von 2005 da hat alles gepasst.

Ansonsten frag am Montag bei der firma nach.

lg

Beitrag von grinsekatze01 12.03.10 - 21:07 Uhr

Also meiner auf jeden Fall. Ist Label, Seriennummer etc. alles drauf.

Der Kollege behauptet dies auch...hab das einfach mal geglaubt.

Muss wohl am Montag wirklich mal nachfragen.

VG

Beitrag von silong 12.03.10 - 23:54 Uhr

Hallo,

unser Tripp Trapp ist schon 12 Jahre alt, musste mir einen Bügel dazu kaufen (der ganz neue), passt wunderbar, nur das Plastikstück für den Rücken passte nicht.

LG

Silke + kleiner Nick

Beitrag von grinsekatze01 13.03.10 - 00:03 Uhr

Komisch....bin langsam geneigt zu glauben, dass der Kollege keine Ahnung hat, was für einen Stuhl er da hatte....anders kann ich mir das nicht wirklich erklären.

LG

Beitrag von puma1932000 13.03.10 - 09:54 Uhr

Hi.

Müsste eigentlich passen, wenn beides Original Stokke ist.

Der Bügel wird ziemlich straff eingeklemmt- zur not die Seitenteile noch einmal komplett lösen.

LG
Jessica

Beitrag von grinsekatze01 13.03.10 - 11:28 Uhr

Hallo,

der Stuhl ist im Mom komplett auseinander gebaut ;)
Der Bügel passt halt nicht in das vorhergesehene Loch. Die Seite ist etwa 1 mm dicker und dafür ein paar mm kürzer als das Loch. Das kann nicht passen.

Wie gesagt, ich vermute mitlerweile, der Kollege hatte keine Ahnung ;)

LG