KiWuKlinik

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sheela1207 12.03.10 - 20:25 Uhr

Hallo Zusammen....

Wollte mal fragen, wie lange ihr schon am versuchen seit, um schwanger zu werden?
Bei uns sind es dieses Jahr Ostern schon zwei Jahre:-(

Wollen jetzt mal in eine KiWuklinik und es da versuchen.
Mein Mann hat sich schon testen lassen, aber bei ihm ist alles in Ordnung.

Hat von euch schon jemand Erfahrung mit einer KiWuklinik????

Bin echt frustriert#schmoll

#danke schon mal

Beitrag von kesha-baby 12.03.10 - 20:27 Uhr

Hast du dich auch mal untersuchen lassen?? Hormoncheck??#liebdrueck

Beitrag von sheela1207 12.03.10 - 20:29 Uhr

Das ist ja das komische, bei mir wurde noch nie was gemacht.
Hab auch schon zwischendurch den FA gewechselt und habe gedacht der würde jetzt mal Untersuchungen machen.

Aber jedes mal kommt dann, warten sie ab oder nehmen sie schon mal Folio...

Beitrag von kesha-baby 12.03.10 - 20:32 Uhr

Haste ihm gesagt das ihr schon 2 jahre am üben seit, normal sagt man 1 jahr üben und wenn dann noch nichts ist sollte man die Hormone untersuchen ;-)

Beitrag von sheela1207 12.03.10 - 20:35 Uhr

ja klar... untersuchungen würde man erst später machen und ab nem bestimmten alter.

Habe dann irgendwann gesagt, entweder es klappt oder soll nicht so sein, aber aus dem Kopf bekommt man es nicht und der Wunsch ist doch zu groß.
Darum auch jetzt KiWuklinik.

Eine Bekannte von mir war auch dort und ist nun schwanger :-)

Beitrag von kruemmelix 12.03.10 - 21:54 Uhr

Hallöchen,

was ist das denn für ne blöde aussage, erst ab nem gewissen alter und später als 2 jahre???

bin 24 und war "schon" nach 7 üz bei meiner ärztin. die sagte mir, 1 bis 1,5 jahre sind normal. dann hab ich ihr gesagt, das ich im angeblich fruchtbarsten alter bin, da sind 1,5 jahre für mich nicht normal! sie hat nen bluttest gemacht, hormonwerte waren nicht so toll, mittlerweile sind sie dank homöopatischen pillchen im normalbereich.
schwanger bin ich trotzdem noch nicht. #schmoll nach mittlerweile 14 monaten ist mein mann an der reihe sich untersuchen zu lassen...

ich würd an deiner stelle auf nen hormoncheck bestehen, wenn dein arzt nicht will, würd ich in ne kiwuklinik gehen...

lg

Beitrag von johannab. 12.03.10 - 22:20 Uhr

Ich würde Deine Bedenken direkt beim Arzt ansprechen.
Ich drück Dir die Daumen, dass es ganz schnell klappt!!