Sie nennt mich Rettungsschlampe

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von finchen85 12.03.10 - 21:49 Uhr

Wunderbar was sich der Bruder meines Mannes da geangelt hat...

Letzten Monat haben die zwei ihr erstes Kind bekommen:-D

Die Frau war nie wirklich nett zu mir, tat eigentlich immer total herablassen....naja ich habe dann einen Body mit Namen des Kindes, sowie Geburtsdaten bedrucken lassen#klatsch( Daten hatte ich von der Schwiegermutter)
Dazu habe ich noch einen 20 Euro Schein in die Karte gelegt. Meiner Ansicht nach reicht das. Als mein Schatz vor 8 Monaten geboren wurde, kam weder eine Karte, noch ein Anruf.

Gut...die Krönung kam dann heute Morgen...ich schaue in mein E-Mail Postfach...da war eine Mail vom Account meines Schwagers...geschrieben hatte die Nachricht seine Freundin. Eigentlich war die Mail wohl nicht für mich bestimmt, denn dort zieht sie übels über mich her, betitelt mich als Rettungsschlampe...ich hätte einen gescheiten Beruf erlernen sollen, dann würde ich nicht 20 Euro verschenken müssen usw.

Ich weiss nicht wie die Mail an mich gekommen ist...obwohl mir so was auch schon passiert ist. Aber mir wäre lieber ich hätte sie nicht bekommen:(

Ich weiss jetzt nicht ob ich das mal zur Sprache bringen soll...oder einfach vergessen?!

Mein Mann meint ich soll es vergessen. Ist eigentlich schade wir sind ja eine Familie...andererseits finde ich das schon richtig heftig:( Reichen denn 20 Euro wirklich nicht aus?? Der Body war ja auch nicht umsonst...

lg finchen( irgendwie traurig, sauer und richtig wütend)#heul

Beitrag von talinna 12.03.10 - 21:53 Uhr

Würd ihr die Email zurück senden und darunter schreiben "ups wohl an den falschen Empfänger gekommen" oder so was in der Art.
Weiter würd ich mit der gar nicht mehr in Kontakt treten,wenn man sich sehen muss, höflich sein und das wars.Ansonsten soll sie dich doch von hinten sehen........das Leben ist zu kurz um sich immer wieder mit solchen Leuten zu belasten!

Guck Deinen Kleinen/Deine KLeine an und genieß das schönste Lächeln der Welt! ;-)

Beitrag von finchen85 12.03.10 - 22:04 Uhr

Recht hast du!!!

Naja mein Kleiner Keks liegt schon in den Federn#verliebt

Beitrag von finchen85 12.03.10 - 21:55 Uhr

Ach so...ich meinte das es mir auch schon mal passiert ist, dass ich eine SMS oder E-Mail versehentlich an meinem Mann anstatt an meine Mama geschickt habe...

Beitrag von xyz74 12.03.10 - 21:55 Uhr

einfach auf den Antwortbutton drücken und fragen für wen die Mail bestimmt sei, Du würdest sie gern weiterleiten.
Mehr Energie würde ich darauf nicht verschwenden.
Solche Leute sind es nicht Wert!

Beitrag von finchen85 12.03.10 - 22:05 Uhr

Im ersten Moment hat es mich einfach tierisch geärgert!

Beitrag von xyz74 12.03.10 - 22:28 Uhr

was absolut verständlich und menschlich ist!

Aber diese Frau ist einfach dumm!

Spätestens wenn sie mal nen Unfall hat ist sie dankbar wenn eine "Rettungsschlampe" zur Stelle ist aber das ist ein anderes Thema

Beitrag von juliane1978 12.03.10 - 21:57 Uhr

Hallo,
dann schreib ihr zurück du hoffst für ihr Kind, daß sie dich "Schlampe" nie braucht.
Ist ja echt das allerletzte von ihr.
LG;
Juliane

Beitrag von mansojo 12.03.10 - 21:58 Uhr

Hallo,

ich finde Dein geschenk zur Geburt ganz wunderbar

ich glaube ich könnte das nicht vergessen
aber Du solltest sie nicht auf ihrem Niveau begegnen

viel. irgendwas auf die sarkastische Art
<<<weißt Du die 20 Euro hab ich mir vom meinen niederen Job abgespart,wenn Du es nicht brauchst,sei so nett und gib es zurück<<<

oder so ähnlich

laß Dich nicht provozieren

den Ausdruck Rettungsschlampe kenn ich gar nicht

LG

Beitrag von glu 12.03.10 - 21:58 Uhr

Was hat sie denn gelernt? Vermutlich ist sie nur neidisch, wir bekommen zwar nicht viel Gehalt, aber wir leisten wenigstens was dafür :-p

Ich würde die E-Mail auch zurückschicken, sie wird vor Scham im Boden versinken ;-)

lg glu

Beitrag von finchen85 12.03.10 - 22:03 Uhr

Das ist ja der Witz an der Sache...sie hat die Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau geschmissen als sie schwanger wurde!

Zurückschicken werde ich die Mail auf alle Fälle#cool

Beitrag von glu 12.03.10 - 22:07 Uhr

#rofl

"Ich dachte Du kannst es gebrauchen, so als ungelernte Alg2 Empfängerin"

Der pure Neid ;-)

Beitrag von finchen85 12.03.10 - 22:12 Uhr

#tasse#torte

Wenn die wirklich wüsste auf was sie neidisch wäre, würde sie platzen...was ich sehr gerne sehen würde#schein

Beitrag von glu 12.03.10 - 22:21 Uhr

Ja, schlafen bei der Arbeit, Fernseh gucken, literweise Kaffee, Fast Food, halben Tag Blödsinn labern, Leute mit dem Presslufthorn von der Strasse pusten, die Akustik im Tunnel testen, Fahrschüler ärgern #rofl ich liebe diesen Job ;-)

Beitrag von finchen85 12.03.10 - 22:27 Uhr

Dem habe ich rein gar nichts hinzuzufügen#rofl

Beitrag von glu 13.03.10 - 10:44 Uhr

Sag Bescheid was Du gemacht hast und wie die Reaktion war, ich bin schon ganz gespannt!

lg glu

Beitrag von yvonnechen72 14.03.10 - 15:54 Uhr

>Dem habe ich rein gar nichts hinzuzufügen<

Ich schon!
Nämlich:
Im Pflegeheim mit dem Notarzt im Fahrstuhl stecken bleiben!";-)

Beitrag von kimchayenne 13.03.10 - 11:03 Uhr

Hallo,
sehe ich auch so,dürfte der pure Neid der Dame sein.

Beitrag von belebice 16.03.10 - 19:22 Uhr

Das ist geil#pro

Beitrag von finchen85 12.03.10 - 22:00 Uhr

#kratz Manchmal läuft in meinem Hirn wohl was falsch...das ich da nicht selbst drauf gekommen bin!

Das mach ich direkt*gg*Die Mail war wahrscheinlich für ihre Mutter...ich kann sie auch ausdrucken und persönlich vorbei bringen#cool

Beitrag von windsbraut69 13.03.10 - 08:50 Uhr

Laß ihr ein T-Shirt mit dem E-Mail-Text bedrucken und schick es als zweiten Teil des Geschenkes hinterher :)

Beitrag von stellamarie99 13.03.10 - 10:06 Uhr

#pro

Beitrag von backtoblack 12.03.10 - 22:01 Uhr

Ich würde meinen herzallerliebsten Mann bitten zurückzumailen..... er hätte eure mailboxxen gecheckt und ihr brief sei wohl ein irrläufer...ende banane

Beitrag von finchen85 12.03.10 - 22:03 Uhr

#schein

Beitrag von hinterwaeldlerin09 12.03.10 - 22:06 Uhr

Hallo,

ich würde auf jeden Fall darauf reagieren.

Es sind immer die Männer, die Angst vor Konflikten haben und daher immer sagen: Vergiss es!

Aber es hat dich gekränkt, und wenn du deine Selbstachtung behalten willst, reagiere darauf.

Diese Lieber-nichts-sagen-Struktur ermöglicht es solchen Leuten wie deiner Schwägerin, sich so unverschämt zu verhalten.

Du hast Recht damit, traurig, sauer, ja richtig wütend zu sein!

Schreib ihr ne Antwort, schick die Mail zurück, was weiß ich, aber tu etwas! Hol dir deine Würde zurück!

So eine blöde Kuh...und dann noch zu doof /unaufmerksam, die Mail richtig zu adressieren...tz,tz,tz.

Solidarische Grüße
die hinterwäldlerin